Lust auf ein Praktikum unter der Mittelmeersonne?

(lifePR) ( Leipzig, )
Am Donnerstag, dem 5. Juli, findet ab 14 Uhr im Jobclub Leipzig, Specks-Hof/ Hansa Haus, Grimmaische Straße 13-15, eine Informationsveranstaltung für Jugendliche mit Interesse an einem Auslandspraktikum statt. 18 bis 30-jährigen Leipziger, die arbeitslos sind und vom Jobcenter betreut werden, sind herzlich eingeladen.

Wann: Donnerstag, 5. Juli, 14 Uhr
Wo: Jobclub Leipzig, Specks-Hof/ Hansa Haus, Grimmaische Straße 13-15

Im Rahmen des Projekts Job Bridge Malta ermöglicht das Jobcenter Leipzig weiteren 20 arbeitslosen jungen Leipzigern ab September ein Praktikum auf Malta. Während des sechswöchigen Praktikums in einem maltesischen Unternehmen können die Teilnehmer wichtige Erfahrungen und Kompetenzen für das weitere Berufsleben sammeln. Voraussetzung dafür sind neben Motivation auch Grundkenntnisse in Englisch. Im Rahmen der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer alle wichtigen Informationen rund um das Projekt.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.leipzig.de/jobcenter
www.job-bridge-malta

Hintergrund

Manchmal muss man weite Wege gehen, um ans Ziel zu kommen. Vor diesem Hintergrund entstand im Jahr 2009 das Projekt Job Bridge Malta. Dabei handelt es sich um ein Projekt im Rahmen des IdA-Programms „Integration durch Austausch“, gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie des Europäischen Sozialfonds, kofinanziert vom Jobcenter Leipzig. Zentrale Projektidee ist es, die Arbeitsmarktchancen arbeitsloser Jugendlicher durch die Erfahrungen und Herausforderungen eines mehrwöchigen Auslandsaufenthalts zu verbessern. Insgesamt 135 junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren erhalten im Laufe des Projektes (01.08.2009 – 31.12.2012) die Chance, Berufserfahrungen im Ausland zu sammeln. Daneben werden die Englischkenntnisse verbessert sowie soziale und interkulturelle Kompetenzen erworben. Träger des Projekts ist die LBW Aus- und Fortbildungsgesellschaft für Wirtschaft und Verwaltung mbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.