Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 341083

Jugend-Schuldnerberatung im JIZ!

(lifePR) (München, ) Das JIZ bietet in Kooperation mit der Jugendschuldnerberatung von AWO / DGB wöchentlich eine Beratung für junge Leute bis 25 Jahre an, die Probleme mit Geld und Schulden haben.

Die Beratung führen Carolin Tschapka und Karin Groß von der Schuldnerberatungsstelle von AWO / DGB durch, die in einem Erstgespräch die individuelle Finanzsituation klären und Tipps für den besseren Umgang mit dem Geld vermitteln.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich / möglich. Die Beratung ist anonym und kostenlos.

Aufgrund der begrenzten Kapazität empfiehlt es sich dringend, frühzeitig da zu sein!

Der nächste Termin:
Donnerstag, 30. August,
16 bis 18 Uhr

Ort: JIZ - Jugendinformationszentrum München
Herzogspitalstraße 24 (Eingang: Herzog-Wilhelm-Straße)
80331 München

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wer schön sein willl, muss nicht immer leiden

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Sie wollte ihre Haare auf Wangen, Kinn und Oberlippe einfach nur loswerden. Daher griff eine Frau zu einer neuen Gesichtsenthaarungsc­reme. Vorschriftsmäßig...

Neugierigen Mitarbeitern droht Entlassung

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Arbeitnehmer, die mit sensiblen Daten arbeiten, sind zu besonderem Geheimnisschutz verpflichtet. Dies gilt nach Angaben von ARAG Experten auch...

Unfall durch Ausweichmanöver - wer haftet?

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Verkehrsteilnehmer, die als Helfer bei einem Unfall verletzt werden, stehen nach Angaben der ARAG Experten unter dem Schutz der gesetzlichen...

Disclaimer