Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 341083

Jugend-Schuldnerberatung im JIZ!

München, (lifePR) - Das JIZ bietet in Kooperation mit der Jugendschuldnerberatung von AWO / DGB wöchentlich eine Beratung für junge Leute bis 25 Jahre an, die Probleme mit Geld und Schulden haben.

Die Beratung führen Carolin Tschapka und Karin Groß von der Schuldnerberatungsstelle von AWO / DGB durch, die in einem Erstgespräch die individuelle Finanzsituation klären und Tipps für den besseren Umgang mit dem Geld vermitteln.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich / möglich. Die Beratung ist anonym und kostenlos.

Aufgrund der begrenzten Kapazität empfiehlt es sich dringend, frühzeitig da zu sein!

Der nächste Termin:
Donnerstag, 30. August,
16 bis 18 Uhr

Ort: JIZ - Jugendinformationszentrum München
Herzogspitalstraße 24 (Eingang: Herzog-Wilhelm-Straße)
80331 München

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Während der Arbeit zum Arzt - erlaubt oder verboten ?

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Die erste Erkältungswelle hat uns erreicht. Wer von Husten, Schnupfen und Heiserkeit erwischt wurde geht morgens wohl lieber zum Arzt statt ins...

Wie sicher ist WLAN wirklich?

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Ohne Kabel ins Netz! Dank Wireless Local Area Network – kurz WLAN – ist das seit Jahren möglich. Doch die Verschlüsselung von WLAN-Netzwerken...

Mieterhöhung nach Modernisierung

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Modernisiert ein Vermieter seine Immobilie, gibt das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) ihm in § 559 das Recht, die Jahresmiete um bis zu 11 Prozent...

Disclaimer