Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61376

Die Presse-Lounge der Marke P. Jentschura ist online

(lifePR) (Münster, ) Journalisten und Medienschaffende fachmännisch bedienen zu können, ist eine Kunst für sich. Wer nicht die richtige Ansprache wählt, wird schnell überhört. Kompetenz, Schnelligkeit und Freundlichkeit sind wesentliche Faktoren, die im täglichen Umgang mit Redakteuren aus den Bereichen Print, Hörfunk, Fernsehen und Online zu berücksichtigen sind.

Die Jentschura International GmbH bietet Fach- und Publikumsmedien jetzt einen speziellen Informationsdienst an. Mit der Presse-Lounge erhalten Journalisten die Gelegenheit, sich aus erster Hand über die Marke P. Jentschura, das Unternehmen und die Produkte zu informieren.

Die Pressestelle offeriert einen Full-Service-Mediendienst: Von Anfangsrecherche bis Zeitungslayout. Auf der Plattform stöbern Rechercheure in Ruhe durch aktuelle Presseinformationen oder andere Unternehmensmeldungen und können diese direkt herunterladen.

Eine Bilddatenbank ermöglicht "rasenden Reportern" den Fotodownload in Windeseile. Wir wissen, wie Medien "ticken" und was sie für das Tagesgeschäft benötigen. Und damit auch der direkte Draht gewährleistet ist, steht Ihnen die Pressestelle auch gerne telefonisch, per E-Mail oder per Fax zur Verfügung und liefert auf Wunsch Hintergrundinfos oder vermittelt den Kontakt zum richtigen Interviewpartner im Unternehmen - zeitnah und unkompliziert.

Schauen Sie doch gleich mal vorbei und tragen Sie sich in den Medien-Verteiler ein. Wir freuen uns auf Sie!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Medexo und DAK-Gesundheit kooperieren bei medizinischen Zweitmeinungen vor orthopädischen Operationen

, Gesundheit & Medizin, Medexo GmbH

Die Medexo GmbH, ein eHealth-Unternehmen und Zweitmeinungsexperte aus Berlin, und die DAK-Gesundheit kooperieren bei einem Angebot für medizinische...

Extrakorporale Stoßwellentherapie beim Fersenschmerz: besser als Placebo, Ultraschall und Iontophorese

, Gesundheit & Medizin, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - IQWiG

Eine Reizung und Entzündung der sogenannten plantaren, also in der Fußsohle gelegenen Sehnenplatte am Fersenbein kann zu Gewebsveränderungen...

Neuer Aufenthaltsraum für Hospiz Friedensberg in Lauchhammer

, Gesundheit & Medizin, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Nach einjähriger Bauzeit wurde im Mai ein 53 Quadratmeter großer Begegnungs- und Aufenthaltsraum im Hospiz Friedensberg in Lauchhammer im Süden...

Disclaimer