Mittwoch, 23. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 58202

Neuer Anzeigenchef für Frauen- und Lifesyletitel

Tobias van Duynen wird Group Head Anzeigen der Magazine aus dem JAHRESZEITEN VERLAG

Hamburg, (lifePR) - Tobias van Duynen (39) wird am 8. September dieses Jahres als Group Head das Anzeigengeschäft der Frauenmagazine FÜR SIE, PETRA, VITAL und des Lifestylemagazins PRINZ aus dem Hamburger JAHRESZEITEN VERLAG übernehmen.

Sein Vorgänger Michael Menzer und der Verlag trennen sich in gegenseitigem Einvernehmen.

Tobias van Duynen kommt vom Münchner Condé Nast Verlag, wo er als Advertising Director für das Anzeigengeschäft von Vanity Fair und GQ verantwortlich zeichnete.

Seine Karriere startete der Diplom-Betriebswirt bei der ehemaligen Agentur Mediahaus Ströbel in Düsseldorf als internationaler Mediaplaner bevor er als Anzeigen- und Crossmedialeiter zur Verlagsgruppe Milchstraße in Hamburg wechselte. In Frankfurt arbeitete van Duynen danach als Verlagsleiter der Zeitschrift Textil Wirtschaft aus dem Deutschen Fachverlag bevor er nach München wechselte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Minister Scheuer zum Lkw-Notbremsassistenten

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesverkehrsminist­er Andreas Scheuer: „ Unlängst haben viele Unfälle dazu geführt, dass es eine neue Diskussion über die Notbremsassistenten...

Der Erste Weltkrieg

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Nach landesweit 22 Stationen schließt die Wanderausstellung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) zum Ersten Weltkrieg...

Zwischen Zwang und Dwang und Wohnbesiedlung - EDITION digital legt Geschichte kleiner Schweriner Halbinsel vor

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

„Der Dwang. Die Geschichte einer kleinen Schweriner Halbinsel im Ostorfer See“ – so lautet der Titel der jüngsten Neuerscheinung der EDITION...

Disclaimer