Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 911694

Jaguar Land Rover Deutschland GmbH Am Kronberger Hang 2a 65824 Schwalbach a. Ts., Deutschland http://www.jaguar.com/
Ansprechpartner:in Frau Sadia Asim +49 6173 3271236
Logo der Firma Jaguar Land Rover Deutschland GmbH
Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

Jaguar TCS Racing wird mit Mitch Evans Vize-Weltmeister der ABB FIA Formel E-Saison 2022

(lifePR) (Schwalbach a. Ts., )

Mitch Evans, Rennfahrer von Jaguar TCS Racing, wird in der FIA Formel E Saison 2022 Vize-Weltmeister
Nach Sieg am Samstag holt der Neuseeländer am Sonntag sechs Plätze auf und erreicht Platz sieben. Damit beendet er die Saison mit 180 Punkten auf Platz 2 in der Fahrerwertung
Jaguar TCS Racing beendet nach dem 100. Rennen in der Geschichte der Formel E die Saison mit 231 Punkten auf Platz vier der Teamwertung
Jaguar TCS Racing Reservefahrer Norman Nato kommt bei seinen beiden ersten Einsätzen im Jaguar I-TYPE 5 auf die Plätze 13 und 14
Sam Bird, der wegen einer Handverletzung seine Formel-E-Rennen Nummer 99 und 100 verpasste, rangiert in der Endwertung mit 51 Punkten auf Rang 13
Saison 9 der FIA ABB Formel-E-Weltmeisterschaft mit den neuen Gen3-Fahrzeugen startet am 14. Januar 2023 in Mexiko City


Jaguar TCS Racing-Fahrer Mitch Evans ist Vize-Weltmeister der ABB FIA Formel-E-Saison 2022! Der Neuseeländer hielt beim Finale in Seoul seine Titelhoffnungen bis zum letzten Rennen intakt. Nach dem Doppelsieg in Rom sowie dem Triumph beim Premieren-Rennen in Jakarta errang der Neuseeländer am Samstag seinen vierten Saisonsieg und verkürzte den Abstand auf den Führenden Stoffel Vandoorne auf 21 Punkte. Am Sonntag verbesserte sich der 28-Jährige aus Auckland von Platz 13 bis auf Platz sieben, was sein Punktekonto auf 180 Zähler erhöhte. Nach 16 Rennen in zehn Städten auf vier Kontinenten sowie vier Siegen, sieben Podiumsplätzen, einer Pole-Position und einer schnellsten Runde war es für den Vierten der Saison 2021 das bislang beste Ergebnis seines inzwischen sechs Jahre währenden Formel-E-Engagements mit Jaguar Racing. Mit 231 Punkte feierte Jaguar TCS Racing in Seoul nach dem 100. Formel-E-Rennen ebenfalls einen neuen persönlichen Punkterekord und verteidigte in der Teamwertung Platz vier.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.