Samstag, 23. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 686735

Jan-Kas van der Stelt startet zum 1. Januar 2018

Neuer Geschäftsführer für Jaguar Land Rover in Deutschland

Kronberg, (lifePR) - Jaguar Land Rover stärkt sein europäisches Team mit der Ernennung von Jan-Kas van der Stelt (45) als Geschäftsführer der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH. Dies gab das Unternehmen der beiden britischen Premium-Automobilmarken bekannt, dessen Europa- und Deutschlandzentrale in Kronberg bei Frankfurt am Main ansässig sind.

Jan-Kas van der Stelt verfügt über eine breite und langjährige Erfahrung in der Automobilbranche, die er nun für die Jaguar Land Rover Deutschland GmbH einsetzen wird, wenn er am 1. Januar 2018 in die Geschäftsführung des in Kronberg ansässigen Unternehmens wechselt.

Nach einem MBA-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der Universität Maastricht und einem folgenden Bachelor-Abschluss in Marketing begann der Niederländer seine Automobilkarriere in den Bereichen Marketing, Aftersales und Händlernetzentwicklung bei der niederländischen Importgesellschaft für Audi, VW und Porsche. Nach vier Jahren wechselte er zur Audi AG, wo er in der Folgezeit diverse Positionen in Deutschland, Großbritannien und China innehatte. So fungierte Jan-Kas van der Stelt als Aftersales-Manager für Nordeuropa und als Leiter der Audi-Verkaufs- und Vertriebsplanung in Großbritannien, ehe er 2010 als Leiter des weltweiten Trainings nach Deutschland zurückkehrte.

2012 wechselte er als Vizepräsident Vertrieb von Audi nach China, bevor er 2016 wieder nach Deutschland kam, um als Regional Vertriebsleiter das nordamerikanische Geschäft von Audi zu verantworten.

Jan-Kas van der Stelt ist verheiratet und hat zwei Kinder. Neben seiner Muttersprache Niederländisch spricht er Deutsch, Englisch und Französisch.

Steven de Ploey, der seit September 2017 als Geschäftsführer der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH interimistisch tätig ist, wird mit Jan-Kas van der Stelt im Januar in der deutschen Organisation zusammenarbeiten, bevor er in eine neue Position innerhalb des Unternehmens wechselt und Jan-Kas van der Stelt zum 1. Februar die operative und rechtliche Verantwortung als Geschäftsführer der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH übernimmt.

Zu seiner neuen Aufgabe bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH sagt Jan-Kas van der Stelt: "Ich freue mich sehr auf meine neue Tätigkeit bei Jaguar Land Rover Deutschland. Die Aufgabe, das operative Geschäft dieser beiden erfolgreichen Marken aus Großbritannien zu gestalten, ist eine spannende Herausforderung - gerade im anspruchsvollen und hart umkämpften deutschen Markt. Ganz besonders freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit den deutschen Vertragshändlern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Jaguar Land Rover."

Bob Grace, Direktor European Operations, fügt hinzu: "Mit Jan-Kas van der Stelt übernimmt ein erfahrener Automobilmanager das wichtige deutsche Jaguar Land Rover Geschäft. Ich freue mich sehr, dass wir unser europäisches Team mit jemandem seines Kalibers und seiner Energie verstärken konnten."

Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

Jaguar Land Rover ist der größte Automobilhersteller Großbritanniens, der zwei ikonische Marken vereint: Land Rover als führender Produzent von SUV und Geländewagen der Premiumklasse - und Jaguar als Premiumhersteller luxuriöser Limousinen, Sportwagen und Crossover.

Das Gemeinschaftsunternehmen beschäftigt weltweit direkt 42.000 Mitarbeiter und sichert weitere zirka 240.000 Arbeitsplätze bei Händlerbetrieben, Vertriebsgesellschaften und Zulieferern. Neben den Produktionsstätten in Großbritannien verfügt Jaguar Land Rover über weitere Werke in China, Brasilien, Indien und der Slowakei. In den vergangenen sechs Jahren hat Jaguar Land Rover Fahrzeugverkäufe und Mitarbeiterzahl verdoppelt sowie den Umsatz im gleichen Zeitraum verdreifacht.

Jaguar Land Rover entwickelt und produziert anspruchsvolle Modelle für die Premiumsegmente der Märkte - stets mit Blick auf die Wünsche und Anforderungen der Kunden. Das Unternehmen ist im gesamten produzierenden Gewerbe Großbritanniens der größte Investor in Forschung und Entwicklung: In den zurückliegenden sieben Jahren hat Jaguar Land Rover rund 16 Milliarden Pfund Sterling (etwa 18 Milliarden Euro) in neue Produkte und Kapitalaufwendungen investiert. Allein im kommenden Jahr wendet Jaguar Land Rover mehr als 4 Milliarden Pfund Sterling (rund 4,5 Milliarden Euro) für neue Produkte und Investitionen auf. Jaguar Land Rover erzielte im Geschäftsjahr 2016/2017 das beste Jahresergebnis der Unternehmensgeschichte und verkaufte in fast 160 Weltmärkten 604.009 Fahrzeuge. Mehr als 80 Prozent der Produktion gehen in den Export.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Marder im Motorraum: Was Sie dagegen tun können

, Mobile & Verkehr, ARAG SE

Es ist ihr Jagdinstinkt, der Marder nachts unter parkende Autos lockt. Dort zerbeißen sie Kühlwasser- oder Bremsschläuche, Elektrokabel und Gummidichtungen....

Der Verkehr kommt ins Rollen

, Mobile & Verkehr, Hudora GmbH

Der 22. September soll ihr Tag werden. Der Tag der nichtmotorisierten Verkehrsteilnehmer, der Fußgänger und Skateboarder, der Rad- oder Rollerfahrer....

CSD-Parade behindert Stadtbahnverkehr

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Die Parade zum Christopher-Street-Day am 23. Juni wird zu zeitweisen Einschränkungen vor allem beim Stadtbahnverkehr in der Innenstadt führen....

Disclaimer