IVW: Corona-Virus löst Nachrichtenfieber im Internet aus

Gesamtnutzung werbefinanzierter Webangebote steigt im März 2020 gegenüber dem Vormonat um 3 Mrd. Visits auf neuen Höchststand

(lifePR) ( Berlin, )
Die IVW verzeichnet mit den heute für März 2020 veröffentlichten Zugriffszahlen auf Internetwerbeträger einen neuen Höchststand von insgesamt 11,40 Mrd. Visits (= einzeln abgegrenzte Besuche von Nutzern auf einem Digital-Angebot). Gegenüber dem Vormonat ist dies ein Anstieg von fast einem Drittel (Februar 2020: 8,73 Mrd. Visits – ein Plus von 31 Prozent).

"Mit Beginn der Corona-Krise zeigte sich in den Tagesdaten ein starker Anstieg der Visits und Page-Impressions IVW-geprüfter Angebote. Mit den detaillierten Monatsdaten des März 2020 wird jetzt deutlich, in welchen IVW-Kategorien das Wachstum stattgefunden hat." sagt Martin Krieg, Leiter des Digitalbereichs der IVW.

Erwartungsgemäß profitierten die Nachrichten-Bereiche der Angebote stark von dem Anstieg der gemessenen Nutzung – aber auch Angebotsseiten zu Gesundheitsthemen sowie zu Essen und Trinken. Deutlich weniger gefragt als noch in Februar sind hingegen Inhalte zu Reise und Touristik, Sport und auch Erotik (für Details s. Chart 2 zu unserer Sonderauswertung).

Deutliche Unterschiede im aktuellen Anstieg der Zugriffe zeigen sich – wie im Chart 1 dargestellt – in der Entwicklung der Nutzungsdaten für das stationäre und mobile Angebote.

Die IVW veröffentlicht fortlaufend jeweils zwei Tage nach ihrer Erhebung tagesbasierte Nutzungsdaten zu digitalen Werbeträgern auf http://ausweisung.ivw-online.de/. Die Monatsdaten werden an gleicher Stelle jeweils am 6. Werktag des Folgemonats bereitgestellt. Die monatlichen Nutzungsdaten sind nach einem umfangreichen Kategoriensystem aufgeschlüsselt und ermöglichen detaillierte Ana-lysen und Vergleiche zur Performance von Internetangeboten und ihrer einzelnen Bestandteile. Nächster Veröffentlichungstermin der Monatsdaten für April 2020 ist Dienstag, 12.5.2020.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.