Donnerstag, 19. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 682947

IsoBouw: Das Flachdach wird digital - Weltneuheit auf der Dach+Holz 2018

Abstatt, (lifePR) - Auf der Leitmesse für die Dach- und Holzbaubranche, der Dach + Holz wird die IsoBouw GmbH mit innovativen Produkten und Services die Zukunft der Dämmung für Dach und Fassade präsentieren. Im Mittelpunkt der Messepräsentation wird die Dämmung für das Flachdach stehen. Mit innovativen Produkten und Produktlösungen unterstützt IsoBouw seine Kunden für sichere und wirtschaftliche Flachdach-Dämmlösungen.

Innovationen für das Flachdach: IsoBouw Weltneuheit – Das Flachdach wird digital
Als Innovation für das Flachdach präsentiert IsoBouw ein Dämmelement mit digitaler Technologie. Die neue Generation „Flachdach 2.0“ beginnt mit der Präsentation einer „Smart-Flat-Roof-Lösung“ auf der Messe Dach + Holz 2018.

Gefälledachpläne einfach und schnell selbst erstellen: IsoBouw CAD to go
IsoBouw zeigt auf der Messe mit der Weblösung CAD to go einen neuartigen Service für Gefälledämmlösungen für Flachdächer. Mit dem einfach und schnell zu bedienenden Programm auf der IsoBouw-Webseite ist der Anwender in der Lage, direkt und schnell seine Gefälledämmung zu ermitteln und den Verlegeplan zu erstellen.

IsoBouw UPSIDEDOWN für Umkehrdächer
Mit dem Dämmelement UPSIDEDOWN ist es IsoBouw gelungen, ein silbergraues EPS mit hoher Dichte und besten Dämmwerten bei hoher Wirtschaftlichkeit für die Anwendung oberhalb der Dachabdichtung bei Umkehrdächern zu entwickeln. Liegt die Dämmung auf der Dachabdichtung, wird diese vor äußeren Einflüssen wie UV-Strahlung oder mechanischen Beschädigungen geschützt. Auch ist bei einem Umkehrdach die thermische Beanspruchung der Dachkonstruktion deutlich reduziert. IsoBouw UPSIDEDOWN für das Umkehrdach ist bauaufsichtlich zugelassen.

SlimFort® Fassaden-Dämmplatte für die vorgehängte hinterlüftete Fassade
Die neuartige SlimFort® Fassaden-Dämmplatte von IsoBouw wird zur Dämmung von vorgehängten, hinterlüfteten Fassaden eingesetzt. Die Dämmplatte besteht aus einer besonders effektiven, grauen EPS-Dämmschicht mit IR-Strahlungsabsorbern sowie einer hochfesten Konsole mit integrierten Edelstahlprofilen zur wärmebrückenfreie Verlegung und Befestigung von Dämmung und Fassadenbekleidung. Das Dämmelement soll vor allem dem Dachdeckerhandwerk den Einstieg in die Dämmung der Fassade bei Einfamilienhäusern erleichtern.

IsoBouw Klima DIFF graphit – Steildach-Dämmsystem mit diffusionsoffener Unterdeckbahn
Mit dem Aufsparrendämmelement Klima DIFF graphit zur vollflächigen Dämmung von Steildächern oberhalb der Sparren sowohl im Neubau als auch in der Sanierung zeigt IsoBouw seine Kompetenz für das geneigte Dach. Das Dämmelement mit der WLG 032 ist speziell für Ein- und Mehrfamilienhäuser mit hohen Anforderungen an den Wärmeschutz bei geringer Dachaufbauhöhe geeignet. Der günstige Dämmwert der grauen EPS-Dämmelemente ergibt sich aus den IR-Strahlungsabsorbern. Das Dämmelement ist mit einer hochwertigen diffusionsoffenen Unterdeckbahn (Klasse UDB-A) für die schnelle und regensichere Verlegung kaschiert und wird in dem verlegefreundlichen und wirtschaftlichen Format 2000 x 1000mm geliefert. Die IsoBouw Aufsparrendämmelemente Klima DIFF graphit DAD dh 150 sind zudem für die rationelle Verlegung direkt auf die Sparren geeignet.

Alle genannten und weitere IsoBouw Produktwelten erleben die Besucher der Dach + Holz 2018 in Köln, Halle 7 Stand 7.113.

IsoBouw GmbH

Die IsoBouw GmbH zählt zu den führenden Herstellern von EPS-Dämmstoffen (expandierter Polystyrol Hartschaum) in Deutschland. Sie gehört zur Synbra-Gruppe, einem Konzern, der sich seit Jahrzehnten mit der Produktion und Weiterentwicklung von Dämmstoffen und Verpackungslösungen beschäftigt. Synbra betreibt 14 Werke mit mehr als 900 Mitarbeitern europaweit, einschließlich eines eigenen Rohstoffwerkes. IsoBouw ist unter anderem Mitglied des IVH (Industrieverband Hartschaum e.V.) und engagiert sich bei der "Aktion DACH", der Gemeinschaftsaktion des Zentralverbandes des Deutschen Dachdeckerhandwerks zur Steigerung der Nachfrage und die Erschließung neuer Märkte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ostbayerns Unternehmer fordern mehr Investitionen in Digitalisierung und grenzüberschreitende Infrastruktur

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Jahresempfang der ostbayerischen Wirtschaft: Diskussionen über drohende Handelskriege bereiten der Exportregion Ostbayern Kopfzerbrechen / Wirtschaft...

Rundum-Sorglos-Paket beim Hausbau - Ist das überhaupt möglich?

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Viele Familien träumen davon: das eigene Massivhaus mit Garten. Die meisten haben wenig Erfahrung mit dem Hausbau und wünschen sich ein Rundum-Sorglos-Paket...

Hotel Whitman am Plöner See eröffnet

, Bauen & Wohnen, Hotel Whitman

Die eigenen Batterien aufladen, sich von ungesunden Ernährungsweisen trennen, zur Ruhe kommen. Angesichts des hektischen Lebensstils unserer...

Disclaimer