Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64941

ib-bank-systems GmbH verkauft

(lifePR) (Berlin/Potsdam, ) Als Ergebnis eines strukturierten Bieterverfahrens haben die bisherigen Gesellschafter Investitionsbank Berlin (IBB) und InvestitionsBank des Landes Brandenburg (ILB) ihre jeweils 50%igen Geschäftsanteile an der ib-bank-systems GmbH (ibbs/Potsdam) verkauft. Der Erwerber ist die SKS Unternehmensberatung GmbH & Co. KG (SKS) aus Hochheim am Main.

SKS beabsichtigt, die ibbs auch in Zukunft als eigenständigen IT-Dienstleister mit dem Schwerpunkt im Bereich von ABAKUS/SAP-Applikationen fortzuführen.

Die ibbs wurde im Jahr 2002 durch ILB und IBB errichtet und ist am Standort Potsdam mit rund 60 Mitarbeitern als IT-Serviceunternehmen tätig. Die Kunden der ibbs sind in erster Linie Förderbanken in ganz Deutschland, die die ursprünglich in der ILB entwickelte Software ABAKUS für ihre bankweiten Verwaltungsprozesse einsetzen.

SKS erzielte in 2007 ca. 13 Mio. EUR Umsatz und hat zur Zeit mehr als 80 fest angestellte Mitarbeiter. Seit etwa zehn Jahren ist das Unternehmen vorwiegend in den Bereichen Kreditprozesse,
Risikomanagement/Bankenaufsichtsrecht, Core-Banking, aber auch in der Einführung von Software sowie in der Beratung von IT-Strategie erfolgreich am Markt tätig.

Die Verkäufer wurden rechtlich durch Hammonds LLP und betriebswirtschaftlich durch die Duff & Phelps GmbH beraten. Der Käufer wurde rechtlich durch Schuhmann & Weißhaupt Rechtsanwälte beraten.

Über die Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Gesunde Mitarbeiter – Starkes Unternehmen“ mit Unterstützung der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 26.01.2017 fand in der Hauptverwaltung der BKK ProVita in Bergkirchen eine Informationsveransta­ltung für kleinere und mittlere Unternehmen...

White-Label-Banking und Full-Service-Lösungen gefragt

, Finanzen & Versicherungen, Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH

Immer mehr Finanzdienstleister nutzen die Dienstleistungen der SWK Bank im White-Label-Banking und im Full-Service-Bereich. Ob Fintechs, Start-Ups...

Studie: Fintech-Payment-Anbieter 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Schneller, einfacher, komfortabler – im digitalen Zeitalter sind neue Zahlungslösungen gefragt. Entwickelt werden diese von Fintech-Anbieten...

Disclaimer