Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154832

MEC und InteractiveMedia bringen für smart Bewegtbild auf Lifestyle-Handys

Lifestyle-Ikonen definieren eine Kampagne: Die mobile Verlängerung der neuen smart Markenkampagne ist speziell auf die Nutzer von iPhones und Android Smartphones zugeschnitten

(lifePR) (Darmstadt, ) Flüchtende Hot Dogs, ein eifersüchtiger Ehemann und ein liebestoller Tankwart: Fernsehzuschauer kennen bereits einige der überraschenden Geschichten, die seit Februar in Fernsehspots des Kleinwagenherstellers smart zu sehen sind. Die Filmausschnitte sind Teil der neuen smart Markenkampagne der Daimler AG. Die Zehn-Sekunden-Spots zeigen jeweils einen Filmausschnitt, der Interesse und Neugierde weckt, mehr zu erfahren. Entsprechend enden sie mit der Frage, die sich jeder Betrachter stellt: "Was ist passiert?". Die Auflösung liefert die Microsite www.smart-klasse.de, die das zentrale Element der gesamten Kampagne darstellt.

In Zusammenarbeit mit der Mediaagentur MEC (Mediaedge:cia) bringt der reichweitenführende Qualitätsvermarkter InteractiveMedia die neue smart Kampagne auf mobile Endgeräte. Analog zur klassischen Kampagne soll durch großformatige Werbemittel die Neugier des Zuschauers geweckt werden. Will man mehr erfahren, stößt man auf die smart Markenfilme unter YouTube sowie die Mobilseite von smart. Die Mobil-Kampagne wird ausschließlich auf iPhones und Android Smartphones ausgesteuert. Hintergrund: Das iPhone und der smart sind beides Produkte, die vor allem style-bewusste Konsumenten ansprechen. Deshalb sorgt die Beschränkung auf bestimmte Smartphones dafür, dass die richtige Zielgruppe passgenau erreicht wird.

Die vom 22. März bis 30. April laufende smart Mobil-Kampagne enthält beispielsweise ein großflächiges Interstitial, das beim Starten der iPhone-App Stau Mobil von Netbiscuits erscheint. Auf der t-online.de mobil iPhone-App platziert InteractiveMedia zusätzlich ein integratives iPhone-Modul: Der spezielle smart-Button in der Navigationsleiste verlinkt direkt zu den Videos der Mobil-Kampagne. Außerdem erscheinen MobileAd Banner und aufmerksamkeitsstarke MobileAd BigBox Formate unter anderem auf T-Mobile web'n'walk iPhone, kicker.iPhone und BUNTE.mobil. Die MobileAd Banner verlinken die User zu den auf YouTube eingestellten Kampagnenspots und zur neu gelaunchten smart.com-Mobilseite.

Die Mobil-Kampagne ist nicht der einzige Kanal, über den smart iPhone Nutzer gezielt anspricht. smart ist der erste Automobilhersteller, der eine eigene Drive App für das iPhone entwickelt hat. "Das iPhone und der smart sind beides Lifestyle-Ikonen", erklärt Marc Langenbrinck, Managing Director smart brand und Head of Sales & Marketing smart. "Mit der Verlängerung unserer Markenkampagne auf mobile Endgeräte sprechen wir unsere trendbewusste Zielgruppe mit modernen Werbeformaten an und vermeiden so Streuverluste."

Für die Gestaltung und Umsetzung der smart Kampagne der Daimler AG sind die Mediaagentur MEC (Mediaedge:cia) sowie die Kreativagentur Proximity Germany verantwortlich.

Weitere Informationen zum Mobile Portfolio von InteractiveMedia finden Sie unter http://www.interactivemedia.net/de/mobile-advertising oder auf der mobilen Portalseite http://mobil.interactivemedia.net.

Interactive Media CCSP GmbH

InteractiveMedia ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Deutschen Telekom AG. Das Unternehmen steht mit einer Reichweite von 55,7 Prozent und 24,23 Mio. Unique User laut internet facts 2009-IV der AGOF (Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung) an der Spitze der Qualitätsvermarkter für digitale Medien in Deutschland. Ebenso führt InteractiveMedia das IVW-Ranking der Top-Vermarkter nach Visits an.

Führend positioniert in einem wachsenden Markt bietet InteractiveMedia seinen Kunden individuelle Premium-Lösungen für Online- und Bewegtbildwerbung, Mobile Advertising und Out-of-Home Media sowie in den Bereichen Performance Marketing, Targeting und Marktforschung. Eine starke Mannschaft in Vertrieb und Produktmanagement sorgt für optimale Resultate - für Werbetreibende ebenso wie für Site- und Portalbetreiber. In Deutschland verfügt InteractiveMedia über fünf regionale Standorte.

Mehr unter: http://www.interactivemedia.net

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Film "Hacksaw Ridge - Die Entscheidung" über Adventist Desmond Doss erhält 2 Oscars

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

APD Bei der 89. Oscar-Verleihung am 26. Februar im Dolby Theatre, Los Angeles, erhielt das Kriegsdrama „Hacksaw Ridge – Die Entscheidung" von...

hl-studios: Digitalisierung zum Anfassen

, Medien & Kommunikation, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

In digitale Welten eintauchen, mit HoloLens, Oled- und Touch-Displays spielen und von Experten erfahren, wie Realität virtuell wird: hl-studios,...

"Sieben Wochen ohne Sofort"

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Diakonische Werk Württemberg ruft zum Innehalten und Nachdenken auf. In der Fastenzeit setzt die Diakonie sieben Wochen lang vom 1. März...

Disclaimer