Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 932371

BTE Handelsverband Textil Weinsbergstr. 190 50825 Köln, Deutschland http://www.bettinfo.de
Ansprechpartner:in Herr Axel Augustin +49 221 92150932
Logo der Firma BTE Handelsverband Textil
BTE Handelsverband Textil

Winter-Schluss-Verkauf vor dem Start

(lifePR) (Köln, )
Viele Unternehmen aus dem Textil- und Schuhfachhandel starten in diesen Tagen ihren Winter-Schluss-Verkauf. Sie orientieren sich dabei an dem ehemals gesetzlich vorgegebenen Termin, dem letzten Januar-Montag, der in diesem Jahr auf den 30. Januar 2023 fällt.

Der Winter-Schluss-Verkauf - mitunter auch „Final Sale“ genannt - bildet nach wie vor den End- und Höhepunkt der Reduzierungsphase. In der Regel werden dann die zum Teil bereits reduzierten Waren noch einmal im Preis herabgesetzt. „Der Shoppingbummel lohnt sich also auch in diesem Jahr“, sagt Axel Augustin, Geschäftsführer des BTE Handelsverband Textil Schuhe Lederwaren.

Aufgrund früher Kältewellen und heruntergedrehter Heizungen in Wohnungen und Büros war die Nachfrage nach wärmender Bekleidung in diesem Herbst und Winter bereits erfreulich. Einige Händler habe ihre Warenlager daher schon weitgehend geleert und dürften sich bei Reduzierungen zurückhalten. Branchenweit gibt es aber in allen Bereichen noch eine gute Auswahl an Herbst/Winter-Mode, Schuhen sowie Heim- und Haustextilien – und zwar stationär und online. „Das liegt auch daran, dass die Branche die Lieferprobleme der Coronazeit weitgehend überwunden hat“, berichtet Augustin.

Erfreulich ist zudem, dass die Preise in der Textil- und Schuhbranche zuletzt nur sehr moderat und damit deutlich unterhalb der allgemeinen Inflationsrate gestiegen sind. Während die gesamten Verbraucherpreise im letzten Jahr um fast acht Prozent angezogen haben, erhöhten sich die Einzelhandelspreise bei Bekleidung und Schuhen um nicht einmal drei Prozent. Ob die Modebranche diese weitgehende Preisstabilität auch in 2023 halten kann, ist angesichts der massiven Kostensteigerungen in fast allen Bereichen und Wertschöpfungsstufen allerdings zweifelhaft. „Im anstehenden Schlussverkauf kann man aber noch einmal Herbst- und Winterartikel auf dem aktuell günstigen Niveau einkaufen“, konstatiert der BTE-Geschäftsführer. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.