Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 287396

INNSIDE-Hotel Dresden erhält international anerkannten HolidayCheck-Award 2012

Verleihung der Auszeichnung auf der vom 7. bis 11. März stattfindenden ITB in Berlin

Dresden, (lifePR) - Bereits zum siebten Mal wird der HolidayCheck-Award verliehen. Auf Basis aller Hotelbewertungen von Reisenden nach deren Aufenthalt entscheidet sich einmal pro Jahr, welches Hotel als einziges in seinem Land die in Kategorien eingeteilte Auszeichnung erhält. Erstmals darf sich das Dresdner Vier-Sterne-Superior-Hotel INNSIDE über die international anerkannte Auszeichnung freuen. HolidayCheck, einer der weltweit führenden Bewertungsportale im Internet, verleiht diesen Award für insgesamt sieben Kategorien. Bei "Beliebt bei Paaren" hob sich das nahe der Dresdner Frauenkirche gelegene INNSIDE-Hotel deutschlandweit ab und sahnte den Award ab. Mit diesem Siegertitel gehört es damit zu den sieben beliebtesten Hotels der Republik sowie zu den 99 beliebtesten Übernachtungsstätten weltweit. Die Übergabe des Awards wird auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB), der führenden Fachmesse der internationalen Tourismuswirtschaft, die vom 7. bis 11. März in Berlin stattfindet, erfolgen.

"Wir sind natürlich sehr stolz, eine so positive Resonanz unserer Hotelgäste zu erhalten. Ihr Feedback ist für uns das Wichtigste überhaupt, denn sie sind diejenigen, die sich bei uns wohlfühlen sollen. Daher freuen wir uns immer, wenn wir Besucher der schönen Elbestadt bei einem erneuten Aufenthalt wieder bei uns als Gast begrüßen dürfen. Ein Wiedersehen in unserem Hause ist eine Bestätigung, die für uns Gold wert ist, da es zeigt, dass wir mit unserem Serviceverständnis und unserer Philosophie den richtigen Weg beschreiten", erklärt Marco Bensen, Hotelchef des INNSIDE Dresden.

Um mit dem HolidayCheck-Award ausgezeichnet zu werden, gilt es, gewisse Mindestanforderungen zu erfüllen. Zum einen muss die Weiterempfehlungsrate der Hotelgäste bei mindestens 90 Prozent liegen, zum anderen sollten nicht weniger als 40 Hotelgäste für das jeweilige Jahr eine Hotelbewertung im Anschluss an ihren Aufenthalt abgegeben haben. Selbstredend sind nachweisbare Manipulationen ebenso ein Ausschlusskriterium.

Weitere Infos: www.innside.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer