Gourmetfestival auf der KÖ 24. -26. August 2012

Interessengemeinschaft Königsallee begrüßt das Konzept und übernimmt ideelle Trägerschaft / Mehr als 120 Aussteller werden erwartet

(lifePR) ( Willich, )
Am letzten Augustwochenende verwandelt sich Düsseldorfs Prachtboulevard in einen Laufsteg der Delikatessen und Leckereien. Die 2011 gestartete Gourmetmesse Düsseldorf wechselt den Standort und geht auf die Kö. "Ich hatte schon länger den Plan mit einem KÖ-Fest das kulinarische Potenzial der KÖ aufzuzeigen. Durch die Bereitschaft von InnoFairs mit ihrer Gourmetmesse auf die KÖ zu gehen, haben wir nunmehr die Chance, hier ein Event der Oberklasse zu etablieren, der unseren Gastronomen die richtige Plattform bietet!" so Claus Franzen, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Königsallee. Auch Frank Hartmann, Geschäftsführer der InnoFairs Messegesellschaft freut sich über die Partnerschaft: "Wenngleich wir dieses Jahr sehr gute Erfahrungen mit dem Standort Galopprennbahn gemacht haben, konnten wir uns diese Chance nicht entgehen lassen. Unser Konzept, Anbietern mit hochwertigen und außergewöhnlichen kulinarischen Produkten eine Plattform zur Direktvermarktung zu bieten, verbunden mit der Präsentation feinster Gastronomieleistungen der KÖ-Anrainer und anderer Spitzengastronomen, öffnet ganz neue Perspektiven. Wir sind uns der hohen Verantwortung bewusst, und werden ein KÖ-gerechtes, hochwertiges Gourmetfestival schaffen."

Erwartet werden mehr als 120 Händler, Manufakturen, Winzer und Erzeuger von Produkten, die man so nicht im Standardsortiment des Lebensmitteleinzelhandels findet. Gepaart mit dem Angebot hochwertiger Gastronomie entsteht so ein Treffpunkt für Feinschmecker, Hobbyköche und Konsumenten mit Interesse an gutem Essen und Trinken. Das Außergewöhnliche, Neue und Ungewohnte wird in den Mittelpunkt gestellt und lädt ein zu einem kulinarischen Entdeckungsrundgang. Edle Weine und Brände, exotische Chutneys und Gewürze, Kaviar, Fisch und Krustentiere, ausgefallene Snacks und internationale Spezialitäten ebenso wie Meisterwerke aus der Küche exquisiter Restaurants bilden den Kern der Veranstaltung. Ein unterhaltsames Bühnenprogramm mit Kochshows und Kleinkunst sowie Treffen von Oldtimer- und Luxuskarossen runden das Festival ab und bieten an allen drei Tagen Unterhaltung und Spaß für alle Besucher.

Interessierte Anbieter können sich melden bei InnoFairs Messegesellschaft, Tel 02154 8941680, E-Mail: info@innofairs.com, www.gourmetfestival-duesseldorf.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.