Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667516

Initiative Furnier + Natur präsentiert sich mit neuem Imagefilm

Bad Honnef, (lifePR) - Europas führende Initiative für Furnier feiert in diesem Jahr ihren 21sten Geburtstag. Seit ihrer Gründung im Jahr 1996 und ihrer Ansiedlung beim Hauptverband der deutschen Holzindustrie (HDH) im Jahr 2011, ist die Initiative Furnier + Natur (IFN) ein verlässlicher Ansprechpartner für Verbraucher, Studierende, Architekten und Designer. Inzwischen gehört sie auch zu den digitalen Vorreitern der Holzbranche, denn mit ihrer Kampagne www.furniergeschichten.de, die leidenschaftliche Unternehmer und ihre wunderbaren Produkte aus Furnier zeigt, erreicht sie seit Mitte 2014 eine neue, internet-affine Zielgruppe. Die Kampagne wird durch einen breiten Auftritt in den sozialen Medien wie facebook und youtube ergänzt. Welche Menschen aber hinter dem Verband stecken und welche Ideen sie mit der Initiative verbinden, präsentiert nun der neue Imagefilm unter www.youtube.com/watch?v=KBoTlbtKJQQ des europaweit aktiven Vereins.

Der Imagefilm der Initiative Furnier + Natur, dem Verband mit dem Plus, macht die unterschiedlichen Arbeitsschwerpunkte der Geschäftsstelle in Bad Honnef erkennbar, die allesamt zum besseren Verständnis des Naturwerkstoffes Furnier in der Öffentlichkeit beitragen. Furnier ist schließlich immer echtes Holz, nachwachsend und ökologisch, ein Naturstoff, stets individuell und einzigartig in seiner optischen Anmutung. Um seine Vorzüge in der Öffentlichkeit noch stärker zu kommunizieren und weiter voranzubringen, ist das Ziel des Imagefilms, weitere europäische Unternehmen als Mitglieder des Vereins zu gewinnen. Nur eine starke internationale Gemeinschaft pro Furnier kann einen kontinuierlichen Beitrag zum Wohle des Werkstoffs sicherstellen. Die Kampagne www.furniergeschichten.de, aber auch die klassische Öffentlichkeitsarbeit in der Tagespresse tragen Früchte, denn das Interesse an dem Naturwerkstoff steigt. Dies macht sich in einer zunehmenden Inlandsverfügbarkeit in vielen europäischen Ländern bemerkbar, aber auch in einer erhöhten Beachtung durch Architekten und Designer, die ganz bewusst diesen eine Zeit lang als „verstaubt“ wahrgenommenen Naturwerkstoff wieder vermehrt einsetzen.

Mit dem neuen Imagefilm, der auf Deutsch und mit englischen Untertiteln zu sehen ist, will sich die IFN vorrangig über die verschiedenen Marketing-Kanäle präsentieren und die Arbeit des Vereins in der Öffentlichkeit mit authentischen und auf den Punkt gebrachen Statements der Mitgliedspersönlichkeiten vorstellen.

Imagefilm deutsche Version: https://www.youtube.com/watch?v=KBoTlbtKJQQ

Imagefilm englische Version: https://www.youtube.com/watch?v=Dzr2RJErMOk

Kampagne: www.furniergeschichten.de

Homepage: www.furnier.de

facebook: www.facebook.com/Furniergeschichten

YouTube: www.youtube.com/user/FurnierUndNatur

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hausbau: Planung, Finanzierung und Ausführung

, Bauen & Wohnen, Heinze GmbH

Wer einen Neubau plant, steht vor vielen Herausforderungen: Wie soll das Haus aussehen und ausgestattet sein? Wo soll es stehen? Wie kann es...

Globale Lösungen für den gesamten Lebenszyklus

, Bauen & Wohnen, TÜV SÜD AG

„Globale Lösungen für den gesamten Lebenszyklus von Immobilien“ lautet das Motto von TÜV SÜD auf der Expo Real 2017 in München. Im Mittelpunkt...

Ab ins Wohnglück

, Bauen & Wohnen, BARLAG werbe- & messeagentur GmbH

Wer ein Haus bauen möchte, seine Mietwohnung optimieren will oder eine Immobilie sucht, ist auf der 24. immobilienmesse osnabrück genau richtig....

Disclaimer