Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 877398

ING-DiBa AG Theodor-Heuss Allee 106 60486 Frankfurt am Main, Deutschland http://www.ing-diba.de
Ansprechpartner:in Herr Alexander Baumgart +49 1511 6122786
Logo der Firma ING-DiBa AG
ING-DiBa AG

ING Deutschland verwaltet nun 2 Millionen Depots

(lifePR) (Frankfurt am Main, )
Die ING Deutschland hat ihrer Erfolgsgeschichte einen weiteren Meilenstein hinzugefügt: Innerhalb von fünf Jahren hat sie die Anzahl der verwalteten Kundendepots fast verdoppelt. Zählte die Bank Ende 2016 noch etwas mehr als 1 Mio. Depots, hat sie nun die Marke von 2 Mio. überschritten.

Vom Sparen zum Investieren - ING Deutschland wiederholt Erfolgsgeschichte

„Anfang der 2000er Jahre haben wir mit dem Extra-Konto das Tagesgeld-Sparen für jeden möglich gemacht. Bereits ab dem ersten Euro wurde flexibles Sparen mit hohen Zinsen belohnt. So wurden wir zu einer der größten deutschen Sparbanken. Dieses Erfolgsmodell haben wir nun wiederholt: Bereits mit einer Sparrate ab 1 Euro pro Monat können Sparerinnen und Sparer seit September 2020 in Wertpapiere investieren. Damit haben wir das Wertpapiersparen demokratisiert“, erläutert Thomas Dwornitzak, Leiter Sparen & Anlegen bei der ING Deutschland.

Seit Beginn der Wertpapier-Sparplan-Offensive im Herbst 2020 konnte die Bank die Anzahl der Wertpapier-Sparpläne mehr als verdoppeln und zählt nun über 1,2 Mio. Sparpläne. Zudem wurden allein in diesem Jahr knapp 400.000 neue Depots eröffnet. Gut ein Viertel davon durch Neukunden.

„Mit dem kostenlosen Depot, ETF-Sparplänen ohne Kaufgebühren, Wertpapier-Sparen ab 1 Euro pro Monat, unserer Kooperation mit dem Onlinevermögensverwalter Scalable Capital sowie unserer neuen Komfort-Anlageberatung bieten wir unseren Kundinnen und Kunden auch in Zeiten von Negativzinsen und Verwahrentgelten gute und günstige Alternativen und Ergänzungen für die Vermögensbildung. Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem Angebot unsere Wachstumsgeschichte im Bereich Wertpapiere weiter fortschreiben“, so Thomas Dwornitzak.

ING-DiBa AG

Mit über 9 Millionen Kundinnen und Kunden sind wir die drittgrößte Bank in Deutschland. Unsere Kernprodukte sind Girokonten, Baufinanzierungen, Spargelder, Verbraucherkredite und Wertpapiere. Bei der Kreditvergabe an kleine und mittlere Firmen arbeiten wir im Geschäftskundensegment Business Banking mit der Online-Plattform Lendico zusammen. Im Bereich Wholesale Banking bieten wir Bankdienstleistungen für große, internationale Unternehmen an. Mit über 6.000 Kolleginnen und Kollegen sind wir in Frankfurt am Main (Hauptquartier), Berlin, Hannover, Nürnberg und Wien vertreten.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.