Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60216

IHK: Chancen auf Ausbildungsplatz nutzen

Zahlreiche Betriebe suchen noch Auszubildende für 2008

(lifePR) (Wuppertal (Elberfeld), ) "Es gibt für 2008 noch freie Ausbildungsplätze, die es zu besetzen gilt. Allein in der IHK-Lehrstellenbörse sind derzeit noch 38 freie Plätze für dieses Jahr und 112 für 2009 vorhanden." Das betont Carmen Bartl-Zorn, Leiterin des Geschäftsbereichs Aus- und Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal-Solingen-Remscheid. Jugendliche, die bisher noch keine Zusage für einen Ausbildungsplatz haben, sollten keinesfalls aufgeben, sondern die vorhandenen Chancen nutzen.

Vor allem im Hotel- und Gastgewerbe sowie im Handel suchen viele Betriebe noch nach geeigneten und motivierten Auszubildenden. Wenn die bisherigen Bewerbungen erfolglos geblieben seien, sollten die Jugendlichen zunächst die eigene Bewerbungsstrategie überdenken, rät die IHK-Bildungsexpertin. Ein erster Schritt könnte sein, darüber nachzudenken, welche anderen Berufe auch in Frage kommen könnten und nicht noch ein Jahr abzuwarten. "Warten ist keine Strategie. Die Jugendlichen müssen selbst aktiv werden und sich auf die freien Ausbildungsplätze bewerben." Entscheidend sei auch, dass die Termine für Eignungstest und Vorstellungsgespräche wahrgenommen werden, so Bartl-Zorn abschließend.

Die Lehrstellenbörse der IHK ist unter der Adresse www.lehrstellenboerse.wuppertal.ihk24.de erreichbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Babymoon im Kuschelhotel

, Familie & Kind, Seewirt Mattsee

Als Babymoon bezeichnet man seit Kurzem einen erholsamen Urlaub während der Schwangerschaft. Da es sich – vor allem bei der ersten Schwangerschaft...

Jetzt bewerben: Junge Internetspezialisten entscheiden über beste Webseite/App und Game

, Familie & Kind, Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ

. • Mädchen und Jungen im Alter von 10 - 12 Jahren gefragt Die erste Jury steht bereits: 25 Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren...

Mehr partnerschaftliche Vereinbarkeit

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Deutschland hat mit dem Ausbau der Kinderbetreuung sowie mit der Ausgestaltung des Elterngeldes bereits wichtige Voraussetzungen für eine gleichmäßigere...

Disclaimer