Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154941

Ohne Abitur zur Hochschule

(lifePR) (Siegen, ) Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit wurde vor kurzem vom Wissenschaftsministerium NRW eine Verordnung erlassen, die in Nordrhein-Westfalen den Hochschulzugang für beruflich qualifizierte Personen neu regelt. Danach öffnen sich die Hochschulen in NRW künftig für Berufspraktiker, die nun auch ohne Abitur studieren können. "Wir begrüßen diese neue Öffnung der Hochschulen gegenüber Berufspraktikern", so IHK-Hauptgeschäftsführer Franz J. Mockenhaupt. Seit langem setzen sich die IHKs für einen besseren und leichteren Zugang von Absolventen der beruflichen Aufstiegsfortbildung zum Hochschulstudium ein.

Die Verordnung bewirkt, dass Meister, Fachwirte und Fachkaufleute sowie vergleichbar Qualifizierte einen prüfungsfreien Zugang zu den Studiengängen aller Hochschulen eingeräumt bekommen. Voraussetzung ist, dass die bestandenen Lehrgänge der beruflichen Aufstiegsbildung mindestens 400 Unterrichtsstunden umfassen. Darüber hinaus wurde geregelt, dass auch beruflich Qualifizierte mit mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit im Ausbildungsberuf einen prüfungsfreien Zugang zu den Studiengängen erhalten, die dem Ausbildungsberuf fachlich entsprechen. Die Neuregelung soll ab dem kommenden Wintersemester den Übergang von der beruflichen zur akademischen Bildung erheblich erleichtern.

Mit dieser neuen Regelung verbindet die IHK die Hoffnung auf neue Perspektiven und Karrierewege für diejenigen, die in der beruflichen Bildung ausgebildet und in der Unternehmenspraxis sozialisiert sind. "Die Öffnung des Hochschulzugangs ist ein Beitrag zur Durchlässigkeit und zur Chancenvielfalt für leistungsbereite und -fähige Menschen in NRW", so Mockenhaupt. "Gut qualifizierte Fachkräfte werden für die Unternehmen immer wichtiger und sind angesichts des Fachkräftemangels und der demografischen Entwicklung immer schwieriger zu finden."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Björn Pertoft und Tobi Vorwerk als Special Guests auf dem AMIGO Spielefest angekündigt

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

AMIGO lädt am 10. und 11. Juni zum großen verlagseigenen Spielefest in den Mannheimer Luisenpark ein. Neben zahllosen Spieleturnieren und vier...

Disclaimer