Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130338

Neu: e-mobility-Region Berlin-Potsdam

Brandenburgische Energie Technologie Initiative (ETI) veranstaltet Forum zur Zukunft des Straßenverkehrs

(lifePR) (Potsdam, ) Die Zukunft des Verkehrs auf der Straße: Das ist das Thema eines Forums im Haus der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam, bei dem sich Experten in den drei Komplexen Fahrzeuge/Antriebe, Treibstoffe sowie Verkehrskonzepte dem Thema nähern werden. So wird die neue vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) geförderte e-mobility-Pilotregion Berlin-Potsdam vorgestellt, die Daimler AG präsentiert mit "Car2go" einen innovativen Ansatz zum Car-Sharing und der ADAC seine Modelle zum Treibstoffsparen. Aus Neuruppin werden unter anderem die Jetcar Zukunftsfahrzeug GmbH Trends bei Hybridantrieben und im Leichtbau aufzeigen und das BiomasseForschungsZentrum Leipzig alternative Kraftstoffe im Vergleich betrachten.

Was: Forum "Die Zukunft des Verkehrs auf der Straße"
Wann: 16. Dezember 2009, 14:00 bis 18:00 Uhr
Wo: Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam, Breite Straße 2 a - c, 14467 Potsdam

Die Veranstaltung der Brandenburgischen Energie Technologie Initiative (ETI) ist für Teilnehmer kostenfrei und Interessenten, ob aus dem ÖPNV, Fahrzeug- und Straßenbau, Politik, Forschung und Bildung, Logistik-, Planungs- oder anderen Bereichen, sind herzlich willkommen. Die ETI ist die Energie-Plattform im Land Brandenburg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

MietwagenCheck erhält Deutschen Servicepreis 2017

, Mobile & Verkehr, MietwagenCheck

Unternehmen, die Ihren Kunden den besten Service bieten, wurden am Dienstagabend in Berlin vom Nachrichtensender n-tv und dem deutschen Institut...

Pirelli Deutschland: Wirkungsvolle Unterstützung für strategische Partner im freien Reifenhandel

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Mit zwei erfolgreichen Veranstaltungen in Oberursel starteten die Pirelli Deutschland GmbH und ihre strategischen Partner aus dem freien Reifenfachhandel...

Dobrindt: A 7 wird mit privater Beteiligung weiter ausgebaut

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Heute wurde das europaweite Vergabeverfahren für das ÖPP-Projekt auf der A 7 zwischen Göttingen und Bockenem beendet. Zuständige Vergabestelle...

Disclaimer