lifePR
Pressemitteilung BoxID: 641770 (Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld)
  • Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld
  • Elsa-Brändström-Str. 1-3
  • 33602 Bielefeld
  • https://www.bielefeld.ihk.de/
  • Ansprechpartner
  • Kristina Fuchs
  • +49 (521) 554-208

Digitale Geschichten erzählen: IHK-Wettbewerb für Unternehmen

(lifePR) (Bielefeld, ) „We do digital" heißt der aktuelle Wettbewerb der IHK-Organisation, an dem sich Unternehmen noch bis zum 8. Mai 2017 beteiligen können. Gesucht werden kleine und mittelständische Firmen sowie Startups mit digitalen Erfolgsgeschichten, so die IHK Ostwestfalen. Eine digitale Erfolgsgeschichte kann demnach vieles bedeuten: beispielsweise neue digitale Wege, um Kunden zu erreichen, oder die Entwicklung von digitalen Produkten und Dienstleistungen. Auch der Einsatz von digitalen Technologien wie 3D-Drucker oder Arbeitsweisen im Unternehmen sowie ein komplett (neues) digitales Geschäftsmodell können solche digitalen Erfolgsgeschichten sein. Teilnehmen können alle deutschen IHK-zugehörigen Unternehmen mit bis zu 500 Beschäftigten. Die Bewerbung muss einer der folgenden Branchen zuzuordnen sein: Energie-, Wasser- und Abfallversorgung, Fertigung (Fahrzeugbau, Maschinenbau), Gesundheitswesen, Finanz- und Versicherungsdienstleister, Handel, Informations- und Kommunikationswirtschaft, Bauwirtschaft, Verkehr und Logistik, Tourismus- und Freizeitwirtschaft, Sonstige. Es gibt kein Preisgeld, aber Teilnehmer profitieren vom branchenübergreifenden Austausch, der medialen Präsenz und nicht zuletzt von positiven Impulsen zur Überwindung digitaler Hürden. Die Erfolgsgeschichten werden auf dem G20 Young Entrepreneurs‘ Alliance Summit 2017 am 15 Juni in Berlin vorgestellt. Zum Wettbewerb geht’s übers Netz www.wedodigital.de. Weitere Infos bei: IHK Ostwestfalen, Tel.: 0521 554-108 (Uwe Lück), E-Mail: u.lueck@ostwestfalen.ihk.de.