Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68190

Noch bis 6. Oktober läuft die Wahlfrist für die IHK-Vollversammlung

(lifePR) (Osnabrück, ) "Mitentscheiden - Mitgestalten" lautet das Motto der IHK-Wahl, zu der die über 50 000 IHK-Mitgliedsunternehmen im Bezirk der IHK Osnabrück-Emsland ihre Briefwahlunterlagen geschickt bekommen haben. Seit dem 22. September und noch bis inklusive Montag, 6. Oktober 2008 läuft die Wahlfrist.

Insgesamt kandidieren 130 Unternehmerinnen und Unternehmer aus Stadt und Landkreis Osnabrück, dem Emsland und der Grafschaft Bentheim für ins- gesamt 70 Sitze in der Vollversammlung der IHK Osnabrück-Emsland. Sie wollen aktiv an der Entwicklung der regionalen Wirtschaft mitwirken und sich mit ihrem Wissen an Entscheidungsprozessen beteiligen. Die Vollversammlung wird für fünf Jahre gewählt. Die Vollversammlungsmitglieder engagieren sich branchenübergreifend für die Wirtschaft im IHK-Bezirk Osnabrück-Emsland. Das Gremium spiegelt in seiner Zusammensetzung die Wirtschaftsstruktur der Region wider.

"Die Vollversammlung ist das Entscheidungsgremium der IHK", erklärt IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf. Für die regionale Wirtschaft sei es eine Chance, "gegenüber Politik und Verwaltung geschlossen auftreten zu können".

Wahl zur Vollversammlung der IHK Osnabrück-Emsland

Die Wirtschaft in der Region Osnabrück-Emsland wählt. Bis zum 6. Oktober 2008 entscheiden die über 50.000 Unternehmer über die Zusammensetzung der Vollversammlung. Machen Sie mit: Mitentscheiden -- Mitgestalten!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wirtschaftsstudium der FH Lübeck - gut bewertet - und beliebt!

, Medien & Kommunikation, Fachhochschule Lübeck

Jetzt ist es offiziell: Die Ergebnisse des CHE Hochschulrankings im neuen ZEIT-Studienführer 2017 bestätigen den Studiengängen Betriebswirtschaftsl­ehre...

Geschichte-Spezialist POLAR Film betreibt neuen amazon Streaming-Channel HISTORAMA!

, Medien & Kommunikation, POLAR Film + Medien GmbH

Heute startet Amazon sein neues Streaming-Channel Angebot Amazon Channels für Prime-Mitglieder. Mit dem Channel HISTORAMA gibt es erstmals in...

Neue Live-Talkrunde im Hope Channel-Fernsehen

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In der neuen TV-Serie „offen gesagt!“ diskutieren ab Juni 2017 auf dem adventistischen Fernsehsender Hope Channel Studiogäste in einer Live-Gesprächsrunde,...

Disclaimer