Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 543026

Glaab ins IHK-Präsidium gewählt

Offenbach am Main, (lifePR) - Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main hat gestern (11. Juni 2015) Robert Glaab, Geschäftsführender Gesellschafter der Glaabsbräu GmbH & Co. KG in Seligenstadt, zum IHK-Vizepräsidenten gewählt. Der 50-Jährige ist seit 2004 gewähltes Mitglied der IHK-Vollversammlung.

Das ehrenamtliche Präsidium der IHK Offenbach am Main besteht damit wieder aus dem Präsidenten Alfred Clouth und sechs Vizepräsidenten. Glaab folgt auf Olaf Ma-yer, der Anfang des Jahres sein Amt niederlegte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von Motorspindel bis Pulvermodul 4.0: MM Awards zur EMO Hannover 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Bereits zum sechsten Mal verlieh das führende Industriemagazin „MM MaschinenMarkt“ auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung „EMO Hannover...

3 Millionen Deutsche könnten im Jahr 2050 an Demenz leiden

, Medien & Kommunikation, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Schon heute leiden fast 1,6 Millionen Deutsche an Demenz. Pro Jahr erkranken in Deutschland 300.000 Menschen an Demenz. Da die Zahl der Neuerkrankungen...

Münchner Airportchef zum "Travel Industry Manager 2017" gekürt

, Medien & Kommunikation, Flughafen München GmbH

Seit dem Jahr 2002 ist Dr. Michael Kerkloh Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH – unter seiner Leitung hat sich der Flughafen...

Disclaimer