Sonntag, 22. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 376354

Bilanzbuchhalter sind die Fluglotsen im Unternehmen

Erfolgreiche Fachtagung in der IHK Lippe

Detmold, (lifePR) - Gemeinsam mit dem Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V. (BVBC) gestaltete die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) den ersten lippischen Bilanzbuchhaltertag. Über 50 Bilanzexperten der Region trafen sich in der IHK Lippe zu Fachvorträgen und zum gemeinsamen Austausch.

Die Fachthemen des Tages beleuchteten den Arbeitsmarkt für Bilanzbuchhalter. Prof. Uhrmacher, Stellvertretender Vorsitzender des BVBC, präsentierte die Ergebnisse der Gehaltsumfrage, die 2012 vom BVBC durchgeführt wurde. Danach liegt das Durchschnittseinkommen für Bilanzbuchhalter aktuell über 54.000 _ pro Jahr mit der Tendenz nach oben. Controller liegen darüber. Beide Berufsgruppen zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich insbesondere im Steuerrecht ständig auf dem Laufenden halten müssen. Die Bereiche Buchführung, Bilanzierung und Controlling sind eng miteinander verzahnt. Da die Buchführung bereits eine Frauendomäne ist, ist das weibliche Geschlecht auch in den Führungspositionen auf dem Vormarsch.

Prof. Uhrmacher zeigte, dass Angestellte wie auch selbstständige Bilanzbuchhalter noch mehr zu bieten haben als Buchführung, Jahresabschlüsse und Bilanzen. Sie kennen sich im betriebswirtschaftlichen Zahlenwerk der Unternehmen aus. Sie liefern Kennzahlen und Analysen für die unternehmerischen Entscheidungen und stehen deshalb in einer besonderen Verantwortung. Uhrmacher: "Die Bilanzbuchhalter sind die Fluglotsen im Unternehmen und sorgen dafür, dass der Pilot seine Passagiere sicher zu Boden bringt."

Bilanzbuchhaltern wird in ihrer Berufsausübung ein sehr enger gesetzlicher Rahmen gesetzt und damit zur Tätigkeit des Steuerberaters abgegrenzt. Diese Grenzen verdeutlichte Martin Hörstemeier in seinem Vortrag. Er leitet im BVBC den Arbeitskreis Selbstständiger Bilanzbuchhalter.

Matthias Lesch griff den rechtlichen Rahmen bilanzbuchhalterischer Tätigkeit auf und zeigte die Notwendigkeit, Unsicherheiten durch eindeutige Vertragsgestaltung mit dem Auftraggeber zu vermeiden.

Gerald Thier-Jörg, Leiter des Controller-Stammtisches bei der IHK Lippe, charakterisierte die Bilanzbuchhalter treffend mit den Worten: "Bilanzbuchhalter sind die Hidden Champions im Unternehmen. Sie arbeiten hart und lachen gern."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jonglieren lernen in 7 Minuten … für Sitzberufler und Kopfarbeiter

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Stephan Ehlers ist Experte für Jonglieren, Lernen und Gehirn-Wissen und ist mit seiner Firma FQL (Fröhlich Qualität Liefern) Aussteller auf der...

FocusFrauen-Initiative bei Thomas Cook Group vorgestellt

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Am 22.2.18 fand erstmals die Führungskräftekonfer­enz weiblicher Managerinnen der Thomas Cook Gruppe in Frankfurt statt. Das Gründungstreffen...

Wer gibt den Ton an in der Musikbranche?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Künstler und deren Musik in der heutigen Zeit erfolgreich zu machen wird zweifelsfrei immer komplexer. Musikalische Kompetenz allein ist dabei...

Disclaimer