Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 569458

Hotline: Wie finde ich den richtigen Nachfolger?

Magdeburg/Halle (Saale), (lifePR) - Im Rahmen der Image-kampagne „Karriere im eigenen Land" schalten die Industrie- und Handelskammern Magdeburg und Halle-Dessau sowie die Handwerkskammern Magdeburg und Halle am 18. Januar 2016 eine Hotline zum Thema Unternehmensnachfolge. Von 10 bis 12 Uhr stehen folgende Ansprechpartner für Fragen rund um die Betriebsübergabe und -übernahme zur Verfügung.

Matthias Zieler
Handwerkskammer Magdeburg
Tel.: 0391- 6268 277
mzieler@hwk-magdeburg.de

Erik Stephan
Industrie- und Handelskammer Magdeburg
Tel.: 0391 - 5693 198
stephan@magdeburg.ihk.de

Antje Leuoth
Handwerkskammer Halle
Tel.: 0345 - 2999 223
aleuoth@hwkhalle.de

Achim Schaarschmidt
Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau
Tel.: 0345 - 2126 272
aschaarsch@halle.ihk.de

Das Thema Unternehmensnachfolge ist von großer Bedeutung. Je nachdem, ob eine Nachfolge durch ein Familienmitglied, einem Mitarbeiter oder durch einen externen Käufer ansteht, gestalten sich die Planung und Umsetzung von Fall zu Fall anders. Eine wichtige Rolle spielen Punkte wie Schenkung, Kauf, Pacht, Beteiligung, Wertermittlungsverfahren, Testament und Haftung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortragsreihe Bauingenieurwesen

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Von Spurenstoffen und multiresistenten Keimen im Abwasser - Welchen Beitrag liefern unsere Kläranlagen zum Rückhalt von Medikamentenrückstän­den,...

Neue Technik sichert Qualität der Aus- und Weiterbildung im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Im Zentrum für Gewerbeförderung (ZfG) der Handwerkskammer Potsdam wurde vor wenigen Tagen - passend zur Vorweihnachtszeit - ein „Geschenk“ der...

TÜV SÜD vergibt QMF-Zertifikate an Studenten der Brau- und Getränketechnologie

, Bildung & Karriere, TÜV SÜD AG

31 Studenten der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf hatten im November Grund zu feiern: Sie alle hatten sich zur Qualitätsmanagement-Fachkraft...

Disclaimer