Erste Sommerakademie für die mitteldeutsche Wirtschaft: Mediation - Konflikte erfolgreich lösen

(lifePR) ( Dessau-Roßlau/Halle/Leipzig, )
Zu einer Vortragsveranstaltung zum Thema "Wirtschaftsmediation" lädt die IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH am Mittwoch, den 27. August 2008, 17.00 Uhr, in das IHK Bildungszentrum, Julius-Ebeling-Straße 6, nach Halle ein. Die kostenfreie Veranstaltung ist eine von insgesamt 29 Weiterbildungsveranstaltungen, die im Rahmen der von den Handwerkskammern (HWK) und IHKn Halle-Dessau und Leipzig organisierten "Sommerakademie für die mitteldeutsche Wirtschaft" vom 25. bis zum 28. August stattfinden.

Zur Veranstaltung zeigt Rechtsanwältin Jutta Hohmann aus Berlin, wie Konfliktparteien durch Wirtschaftsmediation wieder miteinander ins Gespräch gebracht werden können. Als Vorsitzende des Bundesverbandes Mediation e.V. stellt sie Möglichkeiten und Grenzen der Mediation vor.

Anmeldung (bis 25. August) und weitere Informationen bei der IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH, Marion Möbes, unter der Telefonnummer 0345 13688-20 oder per E-Mail unter mmoe-bes@ihkbiz.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.