Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 607187

Eigene Erfindungen schützen - Ratschläge vom Patentanwalt

Kostenfreie Erfinder-Erstberatung am 17. August 2016

Halle (Saale), (lifePR) - Wie sich Erfindungen rechtlich schützen lassen, dazu bietet die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) eine kostenfreie Erstberatung an. Die Veranstaltung findet am 17. August  2016 ab 15.00 Uhr im Biozentrum, Weinbergweg 22, in 06120 Halle (Saale), statt. Der Leipziger Patentanwalt Volkmar Müller informiert über die Rechtslage und beantwortet die Fragen der Teilnehmer – ob Erfinder, Unternehmer oder Wissenschaftler.

Für die wirtschaftliche Verwertung von Erfindungen ist deren schutzrechtliche Sicherung oft eine Grundvoraussetzung. Wettbewerbsvorteile lassen sich dadurch langfristig sichern. Im Rahmen der kostenfreien Erstberatung werden allgemeine Fragen zur Erfindertätigkeit und zu gewerblichen Schutzrechten beantwortet: Regelungen für Patente, Gebrauchsmuster, Design, Marken, Logos, Internet-Domänennamen, Arbeitnehmererfinderrechte oder die Lizenzvergabe. Die Teilnehmer werden zu ihren Fragen individuell in Einzelgesprächen beraten. Konkrete Rechtsangelegenheiten können allerdings im Rahmen der Erstberatung nicht bearbeitet werden.

Die IHK bietet die kostenfreie Erstberatung jeden dritten Mittwoch im Monat mit jeweils wechselnden Patentanwälten an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TH Wildau zur ILA 2018 mit luftfahrtaffinen Studiengängen sowie Forschungen zu Aviation Security und geräuscharmer Konstruktion

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau ist auch in diesem Jahr wieder Aussteller auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA. Vom 25....

Ausbilder werden und Partner der Jugend bleiben.

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer in Deutschland ausbilden möchte, muss seit 2009 seine berufs- und arbeitspädagogische Eignung durch einen Nachweis oder ein Zeugnis belegen....

Brauer und Mälzer - der Beruf zum Gerstensaft

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Ob obergärig, untergärig, Craft- oder Bockbier - Bier gilt in vielen Regionen Deutschlands als Kulturgut. Da wundert es nicht, dass laufend neue...

Disclaimer