Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134368

IHK informiert Existenzgründer

(lifePR) (Fulda, ) Der Schritt in die Selbstständigkeit ist mit Risiken verbunden, die durch eine gezielte Planung und Vorbereitung deutlich reduziert werden können. Je mehr Informationen ein Existenzgründer sammelt, desto einfacher und sicherer ist der Markteinstieg. Sind alle grundlegenden Fragen beantwortet, ist es möglich, den Markt realistisch einzuschätzen und richtige Entscheidungen zu treffen.

Um Existenzgründer bei der Suche nach Antworten zu unterstützen, bietet die Industrie- und Handelskammer Fulda (IHK) am 2. Dezember 2009 von 14:00 bis 16:00 Uhr eine kostenlose Informationsveranstaltung zur Existenzgründung an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Roadshow der Diakonie macht am 2. Juni 2017 am Carlo-Schmid-Gymnasium in Tübingen Station

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 2. Juni 2017 am Carlo-Schmid-Gymnasium in Tübingen Station. Mitarbeitende der Diakonie in Württemberg...

Kein 112-Notruf zurzeit in Feldatal und Mücke (Zeit: 12.08 Uhr Montag)

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Ausfall der Notrufleitungen (112) in den Gemeinden Feldatal und Mücke. Weitere Meldung folgt sobald behoben. Bei Notrufen über die Polizei 110...

wdv-Gruppe pusht Augmented Reality und kooperiert mit turi2 edition #4 Innovation

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe unterstützt die neueste Ausgabe turi2 edition mit Augmented Reality (AR). Die Nummer #4 des Bookazines beschäftigt sich mit dem...

Disclaimer