Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 443507

Nachfolger suchen Unternehmen

FOLGERICHTIG-Netzwerk lädt zum 3. Büro-Golfturnier

Dresden, (lifePR) - Eine zentrale Herausforderung für Unternehmer ist die Suche nach einem geeigneten Nachfolger. Um Übergeber und mögliche Übernehmer in lockerer Atmosphäre ins Gespräch zu bringen, lädt das Netzwerk FOLGERICHTIG am 15. Oktober 2013 zum 3. Bürogolf-Turnier ein.

Die zweistündige Partie in den Räumen der Ostsächsischen Sparkasse Am Altmarkt bietet die Gelegenheit, erste Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Zudem begleiten Experten aus verschiedenen Bereichen rund um die Unternehmensnachfolge die Veranstaltung und stehen für Fragen gern zur Verfügung.

Angemeldet haben sich bereits über 30 potentielle Nachfolger. Gute Aussichten also für Unternehmer, die sich mit Abgabegedanken tragen.

Anmeldungen sind noch bis zum 10. Oktober über die IHK Dresden möglich. Interessenten wenden sich bitte an Grit Fischer, Tel.: 0351 2802-134 bzw. fischer.grit@dresden.ihk.de.

Netzwerk FOLGERICHTIG:

Bereits seit 2011 unterstützt FOLGERICHTIG - das Nachfolgenetzwerk für die Region Dresden Unternehmer und Nachfolger bei einer erfolgreichen Unternehmensübergabe. Partner des Netzwerks sind dresden|exists, die IHK Dresden, die Handwerkskammer Dresden sowie die Ostsächsische Sparkasse Dresden. Mehr Informationen finden Sie unter www.folgerichtig.net.

Industrie- und Handelskammer Dresden

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) ist mit 97.000 Mitgliedern aus den Branchen Industrie, Handel, Dienstleistungen, Verkehr, Bau, Hotellerie und Gastronomie der größte Interessenvertreter der regionalen Wirtschaft im Direktionsbezirk Dresden. Bei einer jährlichen Wirtschaftsleistung von mehr als 20 Milliarden Euro verantworten die IHK-Unternehmen rund 350.000 Arbeits- und über 12.000 Ausbildungsplätze. Neben der Hauptgeschäftsstelle in Dresden ist die IHK in Bautzen, Kamenz, Görlitz, Zittau und Riesa vertreten. Seit 1991 ist sie neben 80 IHKs deutschlandweit Mitglied des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in Berlin.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FH Lübeck verabschiedet den elften Jahrgang des Deutsch-chinesischen Studienmodells

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 19.Juli 2018 verabschiedet die Fachhochschule Lübeck die chinesischen Absolventinnen und Absolventen der East China University of Science...

Axel-Bundsen-Preis - Nachwuchsförderung für Lübecker Bau-Studierende

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Zum Ende eines Semesters veranstaltet der Fachbereich Bauwesen der Fachhochschule Lübeck regelmäßig die Ausstellung „Profile“ und markiert damit...

Last Chance: Anmeldefrist zum Fernstudium verlängert

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer zum Wintersemester 2018/19 noch ein berufsbegleitendes Fernstudium aufnehmen möchte, kann sich jetzt noch bis zum 31. Juli bewerben: Die...

Disclaimer