Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158912

"Rechtliche Aspekte des Frankreich-Vertriebs" am 27. April 2010

(lifePR) (Saarbrücken, ) Am Dienstag, 27. April 2010, 09:00 Uhr, bietet die IHK Saarland die Informationsveranstaltung "Rechtliche Aspekte des Frankreich-Vertriebs" an. Die Referenten, Rechtsanwalt Jörg Luft und Rechtsanwalt Koray Kosal von der Kanzlei EPP, Gebauer & Kühl sowie Dipl. Betriebswirt Dominique Spindler von der Gesellschaft EURO-DROIT, werden über die gängigsten Vertriebsvarianten berichten. Weitere Themenpunkte der Veranstaltung bilden unter anderem die Gestaltung der vertraglichen Beziehungen zum Kunden, geeignete Gesellschaftsformen für kleine- und mittelständische Unternehmen und Tipps zur Vermeidung der direkten Steuerpflicht in Frankreich. Die Veranstaltung findet in den Räumen der IHK statt. Um Anmeldung wird gebeten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ausbildereignungsschein – wertvolle Tipps und nützliche Facts!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer in Deutschland ausbilden möchte, muss seit 2009 seine berufs- und arbeitspädagogische Eignung durch einen Nachweis oder ein Zeugnis belegen....

Sieger der regionalen Schüler-Physik-Olympiade der Landkreise Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming erhielten Ehrenpreise der TH Wildau

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Anlässlich des Hochschulinformation­stages am 20. Mai 2017 erhielten die Sieger der regionalen Schüler-Physik-Olympiade aus den Landkreisen Dahme-Spreewald...

Ehrungen im Monat April durch die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar- Odenwald

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen...

Disclaimer