Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 211458

"Zolltechnische Abwicklung von Reparatur-, Garantie-, Muster- und Ersatzteillieferungen in der Praxis"

Chemnitz, (lifePR) - In der betrieblichen Praxis nahezu aller Unternehmen treten häufig Fragen über die korrekte Zollabwicklung von Muster- bzw. Reparatursendungen, Garantielieferungen und Montagewerkzeugen etc. auf.

Die IHK Regionalkammer Plauen lädt am 09. Februar 2011 zu einer Veranstaltung ein, bei der die Teilnehmer systematisch und an Hand von Fallbeispielen die notwendigen Kenntnisse zur richtigen Rechnungslegung und Versandabwicklung dieser Sonderfälle erhalten.

Weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen sind erhältlich bei der IHK Regionalkammer Plauen, Bereich Außenwirtschaft, Friedensstraße 32, 08523 Plauen, Tel. 03741/214 3240, Fax: 03741/21419 3240.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortragsreihe Bauingenieurwesen

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Von Spurenstoffen und multiresistenten Keimen im Abwasser - Welchen Beitrag liefern unsere Kläranlagen zum Rückhalt von Medikamentenrückstän­den,...

Neue Technik sichert Qualität der Aus- und Weiterbildung im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Im Zentrum für Gewerbeförderung (ZfG) der Handwerkskammer Potsdam wurde vor wenigen Tagen - passend zur Vorweihnachtszeit - ein „Geschenk“ der...

TÜV SÜD vergibt QMF-Zertifikate an Studenten der Brau- und Getränketechnologie

, Bildung & Karriere, TÜV SÜD AG

31 Studenten der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf hatten im November Grund zu feiern: Sie alle hatten sich zur Qualitätsmanagement-Fachkraft...

Disclaimer