Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132477

INDEGA mit neuem Standplatz und 6 Ausstellern

Wachtberg, (lifePR) - Nach Freiwerden einer größeren Standfläche in Halle 3 belegt die INDEGA - Interessenvertretung der deutschen Industrie für den Gartenbau, Wachtberg, mit einem Gemeinschaftsstand mit 6 Teilnehmern eine Fläche von 145 m² in Halle 3.

Mit den Firmen Evonik Röhm, ISK - Industrielle Systeme und Klimatechnik Leipzig, Karasto Armaturenfabrik Oehler, Kuba Heizungsbau, Renolit Ondex und Siemens, Sektor Industrie, Division, Industrielösungen, präsentieren sich 6 renommierte Firmen am Gemeinschaftsstand. Die INDEGA selbst verfügt an ihrem Stand über eine größere Wintergartenfläche mit Lounge für Besprechungen und möchte sich als Anlaufstelle für das interessierte Fachpublikum darstellen.

Im Rahmen der IPM Eröffnungsveranstaltung findet wieder die Verleihung der INDEGA - Preise für technischen Fortschritt im Gartenbau statt.

Der INDEGA - Abend, ein geselliges Beisammensein nach Messeschluss, wird am Donnerstag, 28.01. am neuen Standplatz durchgeführt.

INDEGA - Interessenvertretung der deutschen Industrie für den Gartenbau, Wachtberg Hall 3, Stand 141

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ambition AG: Treibstoffreduktion eines Bio-Müllwagens – Mit BE-Fuelsaver® Typ XLP beeindruckende 8 % Diesel eingespart!

, Energie & Umwelt, Ambition AG

Routinemäßige Entleerung der Biotonnen gehören zu den umfangreichen Aufgaben der Firma Jüly im Bezirk Bruck/Leitha in Niederösterreich. Ein Bio-Müllwagen...

Tag der Direktvermarktung und des Ernährungshandwerks in Brandenburg

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Am 23.Oktober laden der Agrarmarketingverban­d pro agro und das Forum ländlicher Raum – Netzwerk Brandenburg zu der jährlichen Fachtagung Tag...

Kupferwerkstoffe haben eine wichtige Funktion in der Kreislaufwirtschaft

, Energie & Umwelt, Deutsches Kupferinstitut Berufsverband e.V.

Als globales Life-Cycle-Zentrum beschäftigt sich das Deutsche Kupferinstitut in Düsseldorf unter anderem mit verschiedenen Szenarien, die die...

Disclaimer