Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 423081

Fruchtig, herb, fein - Darbo präsentiert sein neues Naturrein Gelee Quitte

Walluf, (lifePR) - Ab September können sich Genießer auf ein neues wohlschmeckendes Produkt aus dem Hause Darbo freuen: auf das Darbo Naturrein Quitten Gelee - einen köstlichen Klassiker, ganz naturrein, auch für die kreative Küche.

Das fein-fruchtige Gelee wird aus bestem Quittensaft hergestellt. Es schmeckt hervorragend als Brotaufstrich, eignet sich zum Backen, als süße Note im Joghurt oder Müsli und auch zum Verfeinern von leckeren Mehlspeisen. Durch die süß-herbe Geschmackskombination bietet sich das neue Gelee sogar als fruchtige Beilage zu einer herzhaften Käseplatte an. Auch optisch ist dieses vielfältig einsetzbare neue Gelee ein Hochgenuss - die leuchtend goldgelbe Farbe macht sofort Lust auf mehr.

Natürlich wird das Quitten Gelee nicht nur besonders schonend hergestellt, sondern kommt in der bewährten Naturrein-Qualität der Traditionsfirma Darbo auch vollkommen ohne künstliche Farb- und Konservierungsstoffe aus.

Wer jetzt Appetit bekommen hat, muss sich allerdings noch bis zum Herbst gedulden: Das Darbo Quitten Gelee ist ab September 2013 im 200-g-Glas zu einem UVP von 2,29 € erhältlich.

Die attraktivste Sorte endlich auch in bewährter Darbo Qualität

Quitten Gelee ist mit 26 Prozent Umsatz- und sogar 30 Prozent Absatzanteil* nachweislich eine der meistgekauften Geleesorten auf dem Markt. Mit der Neueinführung der Variante Quitte als Erweiterung des Gelee-Sortiments reagiert Darbo auf diese Marktentwicklung. Durch den garantierten Verzicht auf künstliche Zusatzstoffe liegt die Marke zudem im aktuellen Naturprodukte-Trend. Händler profitieren somit doppelt von der Einführung des neuen Produkts. Ein weiterer Vorteil für den Handel ist die aufmerksamkeitsstarke Produktplatzierung im Bodenaufsteller mit folgender Sortierung:

48 Bodenaufsteller Gelee (Art.-Nr.: 118210210):

- 12 CU Gelee Gravensteiner Apfel 200 g (Art.-Nr. 1820664),
- 12 CU Gelee Holunderblüten 200 g (Art.-Nr. 1820681),
- 12 CU Gelee Ribisel 200 g (Art.-Nr. 1820699),
- 12 CU Gelee Quitten 200 g (Art.-Nr. 118200320).

Unterstützt wird das neue Darbo Naturrein Quitten Gelee durch eine TV-Kampagne für die Dachmarke Darbo, sowie PR in der Fach- und Publikumspresse.

* The A.C. Nielsen Company; LEH+DM o. Aldi Lidl Norma, 2012.

Über Darbo

Das österreichische Unternehmen Darbo besteht seit über 130 Jahren und ist noch heute ein Familienbetrieb. Das Erfolgsgeheimnis liegt damals wie heute in den hohen Qualitätsansprüchen und den strengen Auswahlkriterien für alle Produkte. Neben köstlichen Konfitüren ist Darbo für seine feinen Frucht-Gelees sowie seine exklusiven Fruchtsirup- und Honig-Spezialitäten bekannt.

Die hochwertigen Produkte von Darbo werden in Deutschland exklusiv vom Importhaus Wilms / Impuls aus Walluf vertrieben und sind im gut sortierten Lebensmittelhandel, in Kaufhäusern und in Feinkostgeschäften erhältlich.

Importhaus Wilms / Impuls GmbH & Co.KG

Importhaus Wilms / Impuls GmbH & Co. KG, mit Sitz in Walluf, gilt als führendes Distributionsunternehmen in den Marktsegmenten Feinkost und Süßwaren in Deutschland. Mit der Konzentration auf die Vermarktung von Premium-Marken des deutschen Handels bietet Wilms / Impuls eine professionelle Vermarktungs- und Distributionsplattform für nationale und internationale Hersteller. Importhaus Wilms / Impuls wurde 1950 gegründet und gehört heute zur Hamburger Zertus Gruppe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weinhelden.de: Lachs & Wein – Eine sehr delikate Paarung!

, Essen & Trinken, Weinhelden GmbH

Welcher Wein zu Lachs passt, ist nicht einfach mit weiß, rosé oder rot zu beantworten. Denn je nach Zubereitungsart und den verwendeten Zutaten...

Kann man das noch essen?

, Essen & Trinken, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Haltbarkeit von Lebensmitteln wird von Verbraucherinnen und Verbrauchern sehr unterschiedlich beurteilt. Die Initiative Zu gut für die Tonne!...

„Wirt sucht Bauer live“: Der erste bayerische GastroRegioTag startet

, Essen & Trinken, Kompetenzzentrum für Ernährung

Der Trend zu frischen Regionalprodukten in der Küche ist ungebrochen. Und gerade die kommunizierte, direkte Zusammenarbeit mit Erzeugern aus...

Disclaimer