Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 588808

Tag der Erde: IKEA Foundation unterstützt Klimaschutz-Initiativen mit 12,6 Millionen Euro

Hofheim-Wallau, (lifePR) - Während in diesen Tagen internationale Spitzenpolitiker in New York zur Unterzeichnung des Pariser Klimaabkommens eintreffen, kündigen die IKEA Foundation, We Mean Business und Here Now eine gemeinsame Klimaschutzinitiative an. Dazu unterstützt die IKEA Foundation beide Organisationen mit einer Förderung in Höhe von 12,6 Millionen Euro, wobei 9,6 Millionen Euro an We Mean Business und 3 Millionen Euro an Here Now gehen.

 We Mean Business versucht, weitere große Unternehmen für Maßnahmen zur Emissionsreduktion zu gewinnen und Richtlinienänderungen zu beschleunigen. Regierungen sollen dazu angehalten werden, ihre Klimaziele schon vor dem Inkrafttreten des Klimaabkommens im Jahr 2020 zu erreichen.

 Here Now inspiriert Menschen in aller Welt durch innovative Kampagnen, im Kampf gegen den Klimawandel aktiv zu werden. Mit Unterstützung der IKEA Foundation wird die Organisation verschiedene neue Kampagnen auf den Weg bringen, darunter eine Bürgerinitiative zur Senkung der CO2-Emissionen in Indien, ein Programm in Großbritannien für saubere Energie in Privathaushalten und eine Initiative zur kurzfristigen Produktion relevanter Medieninhalte, die Millionen Menschen erreichen und in die Diskussion um den Klimaschutz einbeziehen sollen.

 Durch die Unterstützung von We Mean Business und Here Now in ihren Bemühungen um aktiven Klimaschutz trägt die IKEA Foundation zur Schaffung einer nachhaltigen und positiven Zukunft für Kinder und Familien in den ärmsten Ländern der Welt bei.

 „Der Klimawandel bedroht die Grundrechte von Kindern, ihre Sicherheit und ihre Zukunft. Unsere Kinder und Kindeskinder werden die verheerenden Konsequenzen der Erderwärmung tragen müssen, wenn wir nicht schnellstens handeln“, sagt Jonathan Spampinato, Head of Strategic Planning and Communications der IKEA Foundation. „Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln und auf breiter Ebene umzusetzen, ist der Schlüssel zur Schaffung einer nachhaltigen und positiven Zukunft für Familien überall auf der Welt, auch in den ärmsten Regionen.“

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Die IKEA Foundation (Stichting IKEA Foundation) ist der philanthropische Arm der INGKA Foundation, Eigentümerin des IKEA Konzerns. Die IKEA Foundation will die Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche durch die Finanzierung von langfristigen Programmen mit ganzheitlichem Ansatz, die grundlegende und dauerhafte Veränderungen schaffen, verbessern. Wir arbeiten mit strategischen Partnern zusammen, die innovative Ansätze haben, um die vier großen Lebensbereiche von Kindern (Zuhause, Gesundheit, gute Bildung und ein nachhaltiges Einkommen für die Familie) umfassend und langfristig zu verbessern. Gemeinsam helfen wir diesen Gemeinschaften, den Klimawandel zu bekämpfen und die bereits spürbaren Auswirkungen zu mildern.

Weitere Informationen unter www.ikeafoundation.org und www.facebook.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer