Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135327

Wirtschaftsfachwirte-Lehrgang

(lifePR) (Lüneburg, ) Die IHK Lüneburg-Wolfsburg bietet ab dem 11. Januar 2010 einen neuen Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt an.

Geprüfte Wirtschaftsfachwirte durchlaufen in 650 Unterrichtsstunden eine breit angelegte, branchenübergreifende betriebswirtschaftliche Qualifizierung. Der Lehrgang richtet sich gleichermaßen an Beschäftigte aus Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben und schließt mit einer bundesweit anerkannten IHK-Fortbildungsprüfung ab.

Der Lehrgang wird berufsbegleitend montags und mittwochs von 17.30 bis 20.45 Uhr während der niedersächsischen Schulzeit durchgeführt.

Es bestehen Fördermöglichkeiten in Höhe von 30 % - 70 % der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren.

Information und Anmeldung: Katharina Pletz.

IHK Lüneburg-Wolfsburg

Die IHK Lüneburg-Wolfsburg vertritt die Interessen von über 55.000 gewerblichen Unternehmen gegenüber Politik und Verwaltung. Die rund 100 Beschäftigten der IHK arbeiten gemeinsam mit über 2.000 ehrenamtlich in der IHK Engagierten für die Zukunftsfähigkeit unserer Region.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Steuerstrafrechtsdialog zog Fachpublikum an

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Der erste Steuerstrafrechts - Dialog an der Hochschule Worms, der am 28. April stattfand, zog mit seinen hochkarätigen Vorträgen das Fachpublikum...

Internationaler Bund veranstaltet eine Lesung zum 5. Deutschen Diversity-Tag

, Bildung & Karriere, Internationaler Bund - IB Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.

Deutschland ist bunt und vielfältig. Das gilt auch für unsere Arbeitswelten. Unter dem Motto „Vielfalt unternehmen: Wir zeigen Flagge!“ findet...

„Ich will leben, frei sein“ - Infoveranstaltung und Filmvorführung

, Bildung & Karriere, Internationaler Bund - IB Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.

Der Internationale Bund (IB) und der Flüchtlingsrat BW laden am 31.05. um 17 Uhr herzlich zur Infoveranstaltung und Filmvorführung im Gebrüder...

Disclaimer