lifePR
Pressemitteilung BoxID: 135316 (iGZ Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.)
  • iGZ Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.
  • Albersloher Weg 10
  • 48155 Münster
  • https://www.ig-zeitarbeit.de
  • Ansprechpartner
  • Wolfram Linke
  • +49 (251) 98112-17

Neues Lernportal für PDK-Azubis

Das iGZ-Verbandsmagazin Z Direkt! stellt vor:

(lifePR) (Münster, ) Mit einem sechsseitigen Special setzt der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen in der vierten Ausgabe 2009 seines Verbandsmagazins Z Direkt! den Schwerpunkt auf den Ausbildungsweg zum/ -r Personaldienstleistungskaufmann/ -kauffrau. "Damit", so Werner Stolz, "reagieren wir nicht zuletzt auch auf die erneut hohe Anmeldungszahl - rund 700 Jugendliche haben sich 2009 für den Ausbildungsweg zu Personaldienstleistungskaufleuten entschieden".

Der Ausbildungsweg zu Personaldienstleistungskaufleuten wurde maßgeblich von den drei Zeitarbeitgeberverbänden AMP, BZA und iGZ initiiert und ging 2008 mit rund 1200 Auszubildenden erstmals an den Start. Zum Start der zweiten Generation in der branchenübergreifenden Ausbildung gibt es vom iGZ Positives zu berichten: In Zusammenarbeit mit LexisNexis entsteht derzeit ein ganz neues Internetportal (www.pdk-azubi.de), das voraussichtlich ab Februar 2010 professionelles Lernmaterial für Azubis wie auch für die Berufsschullehrerschaft - bieten wird. "Das neue Internetportal", freut sich Stolz, "wird ein Leitfaden, der sowohl Berufseinsteigerinformationen als auch sämtliche Inhalte des Rahmenlehrplans abdeckt und so die Auszubildenden vom ersten Arbeitstag bis zu Ihrer erfolgreichen Abschlussprüfung begleitet". Mit multiple choice-Tests können sich die künftigen Personaldisponenten zudem gründlich auf die anstehenden Prüfungen vorbereiten.

Reportagen, Interviews und aktuelle Berichte bieten einen umfangreichen Einblick in den Alltag der PDK-Azubis in ihren Umfeldern Schule und Zeitarbeitsunternehmen. Darüber hinaus informiert die Z Direkt! 4/2009, die in der Woche vor Weihnachten als Print ausgeliefert und vorab auf den Internetseiten des iGZ (www.ig-zeitarbeit.de) zum Download steht, über zahlreiche Aspekte der Zeitarbeit, jüngste Ereignisse im Zeitarbeitgeberverband und über das ehrenamtliche Engagement der Funktionsträger im mitgliederstärksten Arbeitgeberverband der Zeitarbeitsbranche.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.