Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60335

Birgit Schrowange im freundin-Interview: „Wir können uns eine 25-jährige angucken und neidlos zugeben, dass sie keine Cellulite hat“

Die Moderatorin und die Sängerin Isabell Varell sprechen über ihre Freundschaft, Handtaschen und Humor, Macken und Männer

(lifePR) (München, ) Moderatorin Birgit Schrowange wurde in diesem Jahr 50 Jahre alt und hatte gleichzeitig ihr 25-jähriges Kamerajubiläum, auf das sie stolz ist. Auch das Älterwerden ist für die Moderatorin absolut okay: "Wir können uns eine 25-jährige angucken und neidlos zugeben, dass sie keine Cellulite hat - uns ging es ja auch mal so. Und das Alter hat durchaus seine Vorteile: Man wird gelassener, nimmt vieles mit mehr Humor."

Schrowange schätzt an ihrer Freundin Isabel Varel ihre extreme Loyalität. Als vor Jahren Isabel Varels Exmann, der Sänger Drafi Deutscher, behauptete, die beiden Frauen seien lesbisch, begann schon eine Art Hetzjagd, so die Moderatorin. "Andere Freundschaften wären unter dieser Belastung zerbrochen", sagt Schrowange.

Mit 42 wurde Birgit Schrowange Mutter. Ihren Sohn Laurin, aus einer Beziehung mit Moderator Markus Lanz, zieht sie alleine auf. Auf die Frage, ob man Männer zum Glück braucht antwortet die Moderatorin: "Männer bleiben sowieso nicht auf ewig. Also werden wir im Alter auf Kreuzfahrtschiffen rumsitzen..."

Das komplette Interview der beiden Freundinnen Birgit Schrowange und Isabel Varell lesen Sie in der neuen freundin, ab 13. August im Handel.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Kinderarmut: Berichten…bedauern…beiseite schieben

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Die Presse ist wieder einmal voll mit Meldungen über die steigende Kinderarmut in Deutschland. Seit der Einführung der Hartz IV Gesetze, so der...

2. Lübecker Charity-Kick

, Familie & Kind, Fachhochschule Lübeck

Nach der erfolgreichen Veranstaltungspremie­re im vergangenen Jahr freuen sich die Verantwortlichen des Charity-Kicks auf eine Neuauflage in...

Disclaimer