HSV fährt weiterhin MAN

(lifePR) ( Hamburg, )
Der Fahrzeug- und Maschinenbaukonzern stellt auch in den kommenden drei Jahren den Mannschaftsbus des Hamburger SV.

Zum Ende der Winterpause verkündet der HSV die Vertragsverlängerung der seit 2010 bestehenden Partnerschaft mit MAN. Die Zusammenarbeit wurde zunächst um weitere drei Jahre bis 2019 verlängert.

Oliver Poppelbaum, Bereichsleiter Digital, Sales & CRM der HSV Fußball AG, zeigt sich glücklich über die Vertragsverlängerung: "Der Hamburger Sportverein freut sich sehr, die Partnerschaft mit MAN verlängert zu haben. Gemeinsam werden wir die erfolgreiche Zusammenarbeit in Zukunft aktiv und innovativ weiterentwickeln." Bereits in der Vergangenheit arbeiteten der HSV und MAN engagiert zusammen, sodass auch der Einbezug der HSV-Fans, beispielsweise durch die Gestaltung des HSV-Busses, möglich war. In diesem Rahmen soll die Partnerschaft nun zukunftsweisend fortgeführt werden.

Auch Hartmut Sander, Vice President der MAN Truck & Bus AG, zeigt sich erfreut: "Vom HSV geht als Urgestein der Liga eine besondere Strahlkraft aus. Der Verein blickt auf eine lange Tradition mit großen Erfolgen zurück und erfreut sich insbesondere in unserer Vertriebsregion Nord großer Beliebtheit. Die Zusammenarbeit mit dem HSV ist ein wichtiger Bestandteil unserer nationalen Aktivitäten und wir blicken sehr zuversichtlich auf drei weitere gemeinsame Jahre." Oliver Poppelbaum fügt anschließend hinzu: "MAN ist mit dem Mannschaftsbus ganz nah an unserem Team. Wir sind sehr dankbar, auch in den kommenden Jahren mit so großer Qualität unterstützt zu werden."

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.