Catwalk der Christbäume

(lifePR) ( Denham/München, )
.
- "Fashion Christmas Trees 2008"
- Das intercontinental Paris le Grand präsentiert den Star der Weihnachtsdeko in neuer Facon

Bäumchen wechsle dich: In der Modehauptstadt Paris kommt auch der Christbaum auf den Laufsteg. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr präsentiert das InterContinental Paris Le Grand zum zweiten Mal die "Fashion Christmas Trees" - in diesem Jahr entworfen von Studenten der renommierten Modeschule Ecole Duperré. Vom 28. November 2008 bis 5. Januar 2009 werden 30 extravagante Designer-Bäume im Hotel präsentiert - eine mit hochkarätigen Modemachern besetzte Jury wählt daraus ihre Favoriten. Man darf gespannt sein: 2007 zauberte ein Nachwuchsdesigner aus weiß überzuckertem Tannengrün ein Haute-Couture-Kleid mit Baum-Silhouette. Ein Modell war mit goldenen Damenschuhen dekoriert, ein anderes aus vielfarbigen Fächern geformt. Oh Tannenbaum, wie bunt sind deine Blätter...

Die Studenten der bereits im Jahr 1856 gegründeten Modeschule "Ecole Supérieure des Arts Appliqués Duperré" haben vollkommen freie Hand bei ihren Interpretationen rund um das Thema Christbaum. Im vergangenen Jahr waren es die Bäumchenwunder der prestigeträchtigen ESMOD International School, die für Aufsehen bei Hotelgästen, Besuchern und Medien sorgten. Prominente Designer wie Paco Rabanne, Olivier Lapidus, Franck Boclet von Ungaro, Gaspard Yurkievich oder Stanislassia Klein von Stella Cadente werden die Kreationen mit ihrem fachmännisches Urteil bewerten.

Mit der Ausstellung "Fashion Christmas Trees 2008" setzt das berühmte InterContinental Paris Le Grand seine Serie extravaganter Design-Events fort. Bereits zum dritten Mal werden im legendären Café de la Paix des Hauses derzeit Design-Desserts serviert - ein Haute-Couture-Törtchen von Star-Couturier Elie Saab namens "Podium" - französisch für Laufsteg -, eine süße Phantasie aus roten Früchten, dunkler Schokolade und diversen weiteren Raffinessen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.