Ideal bei Sanierungen

(lifePR) ( Gottmadingen, )
Mobile Elektrozentralen von Hotmobil sind die kleinen, verlässlichen Helfer mit großer Leistungsfähigkeit. Wenn zum Beispiel die Heizungsanlage in einem Ein- oder Zweifamilienhaus repariert oder ausgetauscht werden muss, und die Bewohner nicht im Kalten sitzen sollen, dann sind diese Heizsysteme die ideale Zwischenlösung. Mit einer Leistung von 9 bis 36 kW, montiert auf einem leicht beweglichen Transportgestell und einem abgasfreien Betrieb eignen sie sich besonders für die Verwendung direkt im Gebäude. Über die dazugehörigen Leitungen erfolgt der Anschluss an das bestehende System - dazu sind vor Ort nur wenige ergänzende Handgriffe nötig. So kann die Sanierung einer Heizungsanlage ohne Zeitdruck erfolgen, und im Haus bleiben die Heizkörper und das Brauchwasser angenehm temperiert. Die mobilen Elektrozentralen von Hotmobil, die mit allen wichtigen Komponenten wie Pumpe, Ausdehnungsgefäß und Regelung ausgestattet sind, kann man käuflich erwerben oder mit taggenauer Abrechnung mieten - so wie es dem Geschäftsverlauf eines SHK-Betriebs am besten passt. Weitere typische Einsatzfelder der bewährten Elektrozentralen sind die Estrichtrocknung, die Winterbaubeheizung oder die Installation von Fußbodenheizungen.

Weitere Infos zum gesamten Produkt- und Leistungsangebot mobiler Energiezentralen gibt es unter www.hotmobil.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.