Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66178

Jenseits von Afrika

Traditionelle Schönheitsrituale Afrikas im Hotel Zugbrücke/Grenzau

(lifePR) (Höhr-Grenzhausen, ) Fernöstliche Beautyanwendungen haben in europäischen Wellnesshotels schon lange Konjunktur. Doch in letzter Zeit halten auch immer mehr afrikanische Einflüsse Einzug in Mode, in Wohnaccessoires, in die Gastronomie und in den Wellnessbereich. Der Kontinent steht für unendliche Weiten, majestätische Tiere, mysteriöse Schamanen und geheimnisvolle Schönheit. Er fasziniert durch seine Ursprünglichkeit und Naturverbundenheit. Wer das "Afrika Feeling" pur erleben möchte, der sollte sich ins Hotel Zugbrücke/Grenzau aufmachen. Die dort angebotenen Anwendungen lassen Wellnessliebhaber von Mystik, Wildheit und Geheimnissen träumen.

Das Hotel Zugbrücke ist direkt am Brexbach gelegen und verfügt über einen 1500 qm großen Wellnessbereich. Das Haus gehört mit seinen 138 Zimmern, vielfältiger Gastronomie und umfassendem Sport-, Freizeit- und Wellnessangebot zur ersten Liga der Wohlfühlhotels in Deutschland. Ganz neu im Programm ist die KHANYA ENERGY BALANCE Behandlung. Um die mystische und geheimnisvolle Reise zur "Wiege der Menschheit" für den Gast erlebbar zu machen, bedient sich diese Wellnessanwendung drei verschiedener Grundelemente und Attribute Afrikas: Naturverbundenheit, Mystik und Ursprünglichkeit. Behandlungselemente aus der Natur wie Lavasteine, Calcit und Rosenquarz entfachen die Lebensenergien und bringen sie in Einklang. Maracas, hölzerne afrikanische Rasseln, dienen als harmonisierendes Massagemedium und erinnern an die ursprünglichen Tanzrituale. Spezielle Auftragetechniken von Peelings und Masken stehen für Kraft und Ausdauer, Erneuerung und Perfektion. Sie lehnen sich an die alten ästhetisch kosmetischen Riten der Afrikaner an - der Gast erlebt so hautnah die afrikanische Exotik und Mystik. Die Reinheit und Unverfälschtheit des Kontinents spiegelt sich im KHANYA ENERGY BALANCE im Einsatz von reinstem Meeressalz wieder. Als reinigendes, klärendes Element der Behandlung symbolisiert das Meeressalz Gesundheit, Leben und das Wohlergehen der Menschheit. Das passende Angebot dazu: zwei Übernachtungen im Doppelzimmer der Elegance-Kategorie, fruchtig prickelnder Begrüßungscocktail, reichhaltiges Vitalfrühstück vom Buffet, leichtes 4-Gang-Gourmetmenü als Abendessen, auf Wunsch Schon- oder Reduktionskost, Bademantel und Wellness-Tees auf dem Zimmer, freie Benutzung des gesamten Balancecenter Aviva, wohlschmeckende Tees und energetisiertes Mineralwasser im Bereich des Beauty Spa, Teilnahme am täglichen Wellness- und Aktivprogramm, "Westerwald-Card", eine Khanya Energy Balance Zeremonie mit reinem afrikanischen Marula-Öl - pflegende und energetisierende Körperbehandlung mit spezieller Fuß-/Beinmassage, Ganzkörper-Öl-Salzpeeling und anregende Ganzkörpermassage (75 Min.), ein Khanya Facial - aktivierende, stärkende und harmonisierende Gesichtsbehandlung mit Abreinigung, Peeling, Wirkstoffkonzentrat, Gesichts- und Kopfhautmassage, Maske und Abschlusspflege (60 Min.). Das Arrangement ist ab 279,- Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar und gültig bis 21.12.08. Weitere Infos unter http://www.zugbruecke.de/ .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Björn Pertoft und Tobi Vorwerk als Special Guests auf dem AMIGO Spielefest angekündigt

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

AMIGO lädt am 10. und 11. Juni zum großen verlagseigenen Spielefest in den Mannheimer Luisenpark ein. Neben zahllosen Spieleturnieren und vier...

Disclaimer