Hilton Bonn erstrahlt in neuem Glanz - Beethoven würde im Hilton absteigen

(lifePR) ( Bonn, )
Nach einer umfangreichen Renovierung der Zimmer im Hilton Bonn erstrahlen die Räume in einem Stilmix aus Romantik und Moderne. Der berühmteste Sohn der Stadt stand mit seiner Epoche Pate für Einrichtung und Design.

Seit Mitte Mai empfängt das Hilton Bonn in der Innenstadt seine Gäste in neuem Glanz. Das Konzept aus der Feder von Cord Glantz lässt Designelemente aus der Zeit Ludwig van Beethovens einfließen. Der berühmteste Sohn der Stadt und Komponist prägte wie kein anderer den Ruf der Musikstadt Bonn und hat nun auch das Innendesign des Bonner Hilton Hauses inspiriert.

Von Januar bis Ende Mai 2012 erhielt das Haus in der zweiten Renovierungsphase einen neuen Look and Feel a la "Beethoven bonnensis". Ein zentrales Element des neuen Designs ist die blaue Blume der Romantik, die sich auf den Fußböden im Flur oder in den Zimmern wiederfindet. Die großen Betten in den neuen Zimmern haben ein mit feinem Leder abgestepptes Haupt mit den für diese Zeit charakteristischen "Ohren". Und ganz in der Mode der damaligen Zeit verfügen die Möbel über geschwungene und gekreuzte Beine. Die Tische sind im Stil eines Sekretärs gehalten. Dazu gesellen sich schwere, aber gemütliche Chaiselongues. Dabei wirkt das gesamte Ensemble jedoch nicht altbacken oder antiquiert, sondern in Verbindung mit Elementen, wie Flachbildschirmen und modernem Bad mit Fußbodenheizung, sehr edel und modern. Nicht nur Beethoven würde sich hier als Gast sicherlich sehr wohl fühlen.

"In den letzten drei Jahren haben wir 5,5 Millionen Euro in das Hotel reinvestiert. Der Pool, der Fitnessbereich, die Garage und die schöne Rheinterrasse wurden zusätzlich erneuert", so Hoteldirektor Markus Hussler stolz.

Im Herzen der Stadt direkt am Rhein liegt das Hilton Bonn Hotel, fußläufig von den Hauptattraktionen der Stadt und dem Geschäftzentrum entfernt. Es verfügt über 252 Gästezimmer, neun großzügige Suiten. Veranstaltungsplanern stehen 14 Meetingräume mit WLAN-Zugang zur Verfügung. Genießer schlemmen im Restaurant L'Oliva mediterrane Köstlichkeiten. Der Fitness- und Wellnessbereich des Hauses mit Pool und Saunen sowie modernsten PRECOR-Geräten lädt auf über 500 Quadratmetern zum Entspannen ein - eine Oase der Erholung mitten in der ehemaligen Bundeshauptstadt.

Mehr Information unter www.hilton.de/Bonn.

Über Hilton Hotels & Resorts

Hilton Hotels & Resorts haben sich in der Hotellerie einen Namen für stilvolle Gastlichkeit erworben, der zukunftsorientiert und weltweit führend ist. Über Bälle, Hollywood-Award-Galas bis hin zu Business Events und unvergesslichen Erlebnissen - Hilton ist der Ort, an dem Geschichten geschrieben und Geschäfte abgeschlossen werden. Es ist ein Ort um auf besondere Anlässe anzustoßen oder einfach einmal alles hinter sich zu lassen. Hilton Hotels & Resorts, die führende Marke von Hilton Worldwide, baut weiterhin auf sein innovatives Erbe auf, indem es Produkte entwickelt und Serviceleistungen anbietet, die den Bedürfnissen des Reisenden von morgen entsprechen. 144.000 Mitarbeiter schaffen ein Ambiente in dem sich jeder Gast umsorgt, geschätzt und respektiert fühlen kann. Heutzutage bietet Hilton Hotels & Resorts mehr als 550 Hotels in insgesamt 80 Ländern an und die Marke steht weltweit als Synonym für "Hotel". Informieren Sie sich unter www.hiltonglobalmediacenter.com über alle Neuigkeiten oder starten Sie Ihre Reise auf www.hilton.com. Social Media-Nutzer können über www.twitter.com/hiltononline, www.facebook.com/hilton und www.youtube.com/hilton mit Hilton Worldwide in Kontakt treten. Hilton Hotels & Resorts ist eine der zehn renommierten Marken von Hilton Worldwide.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.