HERECON stellt zweistöckige Tankstelle mit Gastronomie nahe München in Rekordzeit fertig

(lifePR) ( Bernau am Chiemsee, )
.


Tankstelle in Eching wurde im Januar 2020 in Betrieb genommen
Kurze Bauzeit von nur 6 Monaten 
Moderne Anlage mit Gastronomie, Seminarraum und Autowaschanlage 


Der Projektentwickler HERECON hat in Eching bei München nach nur sechs Monaten Bauzeit eine moderne Markentankstelle realisiert und an den Betreiber übergeben. Nach zahlreichen gemeinsamen Projekten von HERECON und Tank & Rast eröffnete in Eching nun eine der ersten Tankstellen mit zweigeschossigem Gastronomiekonzept.

Heiner Englert, geschäftsführender Gesellschafter von HERECON: „Aufgrund der hohen Frequenz am Standort wurde das Konzept einer zweistöckigen Gastronomie mit hoher Aufenthaltsqualität entwickelt. Somit kann der Betreiber eine wesentlich höhere Zahl an Gästen bewirten, gerade in Stoßzeiten ist dies ein entscheidender Vorteil.“

Auf dem Nachbargrundstück realisiert HERECON zudem ein Budget-Businesshotel mit 145 Zimmern, das konzeptionell bedingt weder Verpflegungsleistungen noch Tagungsmöglichkeiten anbietet. Somit wird es optimal zur Auslastung der Gastronomie beitragen.

„Die Zusammenarbeit mit Tank & Rast war wie bei unseren vorherigen gemeinsamen Projekten ausgesprochen gut – die schnelle Planungsphase und kurze Bauzeit sind Ergebnis dieser gelebten Partnerschaft,“ ergänzt Englert.

Der Standort liegt verkehrsgünstig in einem Gewerbegebiet in Eching nahe dem Autobahnkreuz Neufahrn (A9/A92) und kann über die Ausfahrt 4, Eching-Ost (A92) und die Ausfahrt 69, Eching (A9) angefahren werden. 

Auf dem 4.300 m2 großen Grundstück wurde eine Lkw-freundlich ausgestattete Shell-Tankstelle mit Autowaschanlage und einem architektonisch ansprechenden zweistöckigen Shopgebäude errichtet. Das Gastronomiekonzept der Marke ROSI’S überrascht mit seinem hochwertigen kulinarischen Angebot und der modernen, gemütlichen Atmosphäre. Im Erdgeschoss befinden sich ein Tankshop, eine Theke mit angeschlossener Küche, ein Gastraum, Backshop sowie ein behindertengerechtes WC. Ein besonderes Highlight ist der attraktive Konferenzraum im Obergeschoss. Ergänzend stehen dort ein weiterer Gastraum und moderne sanitäre Anlagen zur Verfügung.

Das Projekt wurde bereits an einen institutionellen Investor veräußert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.