Freitag, 26. Mai 2017


Mit Limited Edition, trendigem Cocktailmix und Gin-Marktführer

Henkell & Co. auf der ProWein 2010

(lifePR) (Wiesbaden, ) Die Henkell & Co. Sektkellerei KG ist auch auf der diesjährigen ProWein 2010 wieder mit einem besonders vielseitigen Portfolio an Sekt-, Wein und Spirituosen vertreten - von Neuheiten über Trendprodukte bis hin zu bewährten Klassikern:

Das italienische Tochterunternehmen Mionetto S.p.A. stellt gleich zwei interessante Ergänzungen seines Sortiments in den Mittelpunkt: Mit il SPR!Z präsentiert Mionetto einen spritzig-herben Aperitivo in leuchtendem Orange.

Ein ganz besonderer Prosecco Spumante der Geschmacksrichtung Extra Dry, der neue MO Prosecco D.O.C. Treviso, ergänzt die Premium-Range aus dem Hause Mionetto.

Die steigende Rosé-Nachfrage setzt sich fort und aktuelle Absatzzahlen belegen, dass sich Schaumwein-Varianten in Rosé mit einem enorm gestiegenen Marktanteil ihren festen Platz im Sektregal erobert haben. Francesco Yello trägt diesem Verbraucherwunsch Rechnung: Der angenehm leichte italienische Frizzante der beliebten Marke ist jetzt auch in fruchtig-spritziger Rosé-Ausführung erhältlich.

Der große Klassiker Fürst von Metternich hat sich bereits seit 2008 als exquisite Variante in Rosé erfolgreich auf dem Markt bewährt. Ab sofort sorgt der fruchtig-frische Premium-Genuss auch in der handlichen Viertelflasche für beste Sektlaune

Henkell Trocken setzt ebenfalls farbige Akzente: Pünktlich zur wärmeren Jahreszeit überrascht die bekannteste deutsche Sektmarke mit einer Limited Edition ihres beliebten Pikkolos: Frühlingsfrische Geschenkverpackungen trumpfen mit starken Farben auf. Ihr modernes Design nimmt die bekannte Henkell-Lilie spielerisch auf und verschafft dem "Kleinen" von Henkell Trocken einen großen Auftritt am PoS.

Wodka Gorbatschow, Deutschlands beliebteste Wodka-Marke, präsentiert sich cool und glasklar mit einem echten Hingucker auf der Fachmesse: Die in Kooperation mit ICE AGE ICE entwickelten Wodka-Gläser "Gorbatschow Ice" aus reinem Eis erregen Aufsehen und machen jede Veranstaltung zum eiskalten Gorbatschow-Geschmacks­erlebnis.

Erfolgsprodukte aus Polen stehen auf der ProWein 2010 bei Henkell & Co. ebenfalls im Rampenlicht: Vinpol, polnisches Tochterunternehmen der Unternehmensgruppe, feiert im Inland enorme Erfolge mit dem Qualitätserzeugnis Lubuski Gin. Die führende polnische Gin-Marke ist ab sofort auch auf dem deutschen Markt erhältlich. Im Likör-Segment zeigt Vinpol ebenfalls weit über die Landesgrenzen hinaus besondere Kompetenz: Mit Chocotella erobert jetzt ein cremiger Schokoladenlikör, der ein ganz vielseitiges Genusserlebnis verspricht, den deutschen Einzelhandel.

Das unbedingte Credo zu Qualität bewährt sich für die Henkell & Co.-Gruppe weiterhin: Erneut wurde eine große Anzahl von Produkten mit renommierten nationalen und internationalen Preisen dekoriert. So gingen gleich mehrere Auszeichnungen der MUNDUSvini 2009 an das Henkell & Co.-Sortiment. Die beiden Champagner Alfred Gratien Cuvée Paradis Brut Rosé und Alfred Gratien Brut Millésimé 1999 wurden mit Gold ausgezeichnet, Adam Henkell Chardonnay und der Champagner Alfred Gratien Brut Classique erhielten ebenso Silber wie Carstens SC Bio Jahrgangs Sekt. Gerade wurde zudem Fürst von Metternich Brut Jahrgang 2008 auf der Vinalies Internationales in Paris mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Zu den zahlreichen weiteren nationalen und internationalen Prämierungen zählt unter anderem der 2008 Impact Hot Prospect Brand, der Mionetto in den USA als aufstrebende Marke prämiert. Cardenal Mendoza Solera Gran Reserva konnte im Wettbewerb der Spirituosen 2009, ausgeschrieben von der DLG, punkten und erhielt den Sonderpreis für den besten Weinbrand.

Die Produkte aus dem Hause Henkell & Co., die im vergangenen Jahr auf der ProWein Premiere feierten, blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Das umfangreiche Deutschland-Portfolio der italienischen Mionetto S.p.A., die hochwertigen Prosecco herstellt, konnte sich ausgezeichnet auf dem deutschen Markt etablieren. Auch der Relaunch der gesamten Marke Deinhard, der sowohl das Sekt-Angebot als auch das Wein-Sortiment umfasste, erwies sich als sehr erfolgreich: Die aufgefrischte Optik der Deinhard-Produkte wurde von den Verbrauchern positiv aufgenommen und mit einem kräftigen Absatzplus belohnt.

Henkell & Co. ist mit seinem umfangreichen Sekt-, Wein- und Spirituosenportfolio und den vielfältigen Neuheiten auf der ProWein 2010 in Halle 5 an Stand J80 vertreten.

www.henkell-sektkellerei.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer Web-Auftritt von WASGAU betont Kundennutzen und Frische

, Essen & Trinken, WASGAU Produktions & Handels AG

Top-aktuell, ansprechend, völlig unabhängig vom benutzten Endgerät über das Internet informieren und dabei Geschmack machen auf die zahlreichen...

Kontaminationswege und toxikologische Betrachtung: Die Basis für zielgerichtetes Handeln

, Essen & Trinken, B. Behr's Verlag GmbH & Co. KG

Die Eintrittswege sind äußerst vielfältig, neben Verpackungen z.B. Trägermittel, Kontaminanten aus der Atmosphäre, Erntemaschinen, Trennmittel...

Spektakulärer Burgblick

, Essen & Trinken, Pfalzwein e.V.

Der Blick auf die Ruine der Wachtenburg bei Wachenheim gehört zu den schönsten Weinsichten Deutschlands. Dies haben schon vor mehr als 12 Monaten...

Disclaimer