Wetten, dass Beton schwimmt?!

Vorankündigung: Betonkanu-Regatta 2019 am 29. Juni in Heilbronn

(lifePR) ( Heilbronn, )
Bereits zum zweiten Mal findet nach 25 Jahren am 29. Juni 2019 erneut die Betonkanu-Regatta auf dem Neckar in Heilbronn statt. War es damals mit 49 Kanus aus 31 Institutionen ein eher deutscher Wettbewerb, so werden in diesem Jahr über 100 Teams aus dem In- und Ausland zu einem spannenden Wettkampf erwartet. HMG-Geschäftsführer Steffen Schoch, früher selbst Marketingmanager in der Zementindustrie, freut sich, dass dieses beeindruckende Ereignis im Buga-Jahr in Heilbronn mitten in der Stadt entlang der Neckarmeile ausgerichtet wird.

Am 29. Juni 2019 ist es wieder soweit: Bereits zum 17. Mal findet dann die Betonkanu-Regatta statt – nach 1994 zum zweiten Mal auf dem Neckar in Heilbronn. Die Veranstaltung ist eine Mischung aus Beton- und Bootsbautechnik, sportlichem Wettkampf und vor allem viel Spaß. Insgesamt haben sich über 100 Damen- und Herrenteams von Universitäten, Fachhochschulen und anderen Institutionen, an denen Betontechnik gelehrt wird, angemeldet. Wie in den Jahren zuvor sind auch wieder Teams aus der Schweiz, Österreich, Ungarn und den Niederlanden vertreten. „Ich freue mich sehr, dass auch viele Teams aus Baden-Württemberg an diesem Wettbewerb teilnehmen“, betont Steffen Schoch. Die Teilnehmer aus Mannheim, Mosbach, Stuttgart und Konstanz dabei. Am Freitag, den 28. Juni können die Betonboote schon auf dem Bootslagerplatz besichtigt werden.

Der Wettkampf startet am Samstag um 8.00 Uhr mit den Vorläufen auf der Regattastrecke. Die Finalläufe finden nach der Bootsparade statt, die gegen 13.00 Uhr startet. Hier werden neben den Rennkanus auch außergewöhnliche Wasserfahrzeuge der offenen Klasse zu sehen sein. Die Siegerehrung wird gegen 17.00 Uhr auf der Neckartreppe beim Marrahaus statt.

Das InformationsZentrum Beton veranstaltet alle zwei Jahre im Auftrag der deutschen Zement- und Betonindustrie die Betonkanu-Regatta. Partner vor Ort sind die Stadt Heilbronn, die Heilbronn Marketing GmbH und der SV Union 08 Böckingen e.V.. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Bundesgartenschau Heilbronn, BASF Construction Solutions GmbH, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) Konstanz, Radio Ton, Verein Deutscher Ingenieure e. V. und dem Verband Deutscher Betoningenieure e.V.

Weitere Informationen unter www.betonkanu-regatta.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.