Herbstidyll im Wengert

Wengerthäusle am Wartberg ist am kommenden Wochenende wieder in Betrieb

(lifePR) ( Heilbronn, )
Den Herbst zwischen den Weinreben genießen – dafür eignet sich das Martin-Heinrich-Wengerthäusle am Wartberg besonders gut. Mit einem deftigen Imbiss und Weinen, die in unmittelbarer Umgebung gediehen sind, bietet der Weinausschank noch den gesamten Oktober Herbstidyll im Wengert, bevor die Winterpause beginnt. Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Oktober findet der Betrieb von 14 bis 21 Uhr statt. Den Ausschank übernimmt Mathias Haag von der Genossenschaftskellerei Heilbronn.

Die Betriebe der Wein-Villa-Gesellschaft bieten an den Wochenenden am Wengerthäusle am Wartberg unterhalb vom Parkplatz Wartberg im Wechsel ihre Weine an. Mit der klassischen Wurst im Brötchen und einfachen Snacks bieten die Wengerter ganz in der Tradition eines „Vespers am Wengert-Häusle“ auch eine Kleinigkeit zu essen an. Die gehissten Fahnen neben der Hütte weisen darauf hin, dass der Ausschank geöffnet ist.

Die Termine gibt es unter www.heilbronn.de/veranstaltungen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.