Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662919

Neuer Handelsimmobilienfonds

HEICO Investment berät bei Fondsauflegung

Wiesbaden, (lifePR) - Der bundesweit aktive Immobiliendienstleister HEICO Group hat mit seiner Investmentsparte HEICO Investment Management eine deutsche Versicherung bei der Auflegung eines Immobilienfonds als Alternative Investment Fund für deutsche Handelsimmobilien beraten. Der Fonds ist gemeinsam mit Dienstleistern nach Luxemburger Recht als Individualfonds aufgelegt worden.

Nach finalen Festlegungen für die Fondsstruktur im Februar 2017 wurde der Fonds innerhalb von nur vier Monaten eingerichtet. Er wird in den nächsten zwei Jahren über 100 Millionen Euro investieren. Parallel zur Fondsauflegung wurden bereits erste Immobilien akquiriert. Dadurch wird voraussichtlich im August 2017 die erste Liegenschaft auf den Fonds übergehen und ein weiteres Immobilienportfolio protokolliert.

Der Fonds wird in neue, projektierte oder bestehende Handelsimmobilien mit dem Fokus auf Supermärkte, Discounter, SB-Warenhäuser oder Verbundimmobilien wie beispielsweise kleine Fachmarktzentren mit Ankermietern aus dem Bereich des Lebensmitteleinzelhandels investieren. Dafür wird der Fonds zwischen zwei und 20 Millionen Euro pro Objekt ausgeben. Besonders im Fokus stehen dabei Standorte mit hoher Bedeutung für die Grundversorgung im jeweiligen Einzugsgebiet. HEICO hat speziell bei kleineren Handelsimmobilien eine langjährige Erfahrung im Assetund Property-Management. Das Wiesbadener Unternehmen zählt in diesem Segment zu den Marktführern in Deutschland.

HEICO Investment Management konzentriert ausschließlich auf institutionelle Immobilieninvestoren. Für das Unternehmen ist es das erste Beratungsmandat zur Auflegung eines Immobilienfonds. Die Wiesbadener sehen den Trend hin zu spezialisierten Asset- und Investment-Managern bestätigt. Im Mittelpunkt steht dabei das persönliche Engagement zur Erreichung der Investmentziele und nicht mehr nur ein möglicher Bekanntheitsgrad von Unternehmen für die Einrichtung von Immobilienfonds.

 

HEICO Property Partners GmbH

HEICO Group hat sich seit der Gründung im Jahr 1966 vom reinen Immobiliendienstleister zum bundesweit aktiven Multi- Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Aus dem ursprünglichen Gebäudereinigungsbetrieb hat sich im Laufe der letzten 50 Jahre ein deutschlandweit tätiger Dienstleistungskonzern entwickelt, der heute mit 1.500 Mitarbeitern an über 30 Standorten in Deutschland vertreten ist. Das Immobiliengeschäft wurde im Laufe der Jahre immer weiter ausgebaut. Inzwischen gehört Heico zu den deutschlandweiten Anbietern von Immobilienleistungen im Bereich Portfolio-, Property-, Asset- und Investment-Management sowie im technischen Gebäudemanagement. Neben dem Immobilien-Bereich bietet das Unternehmen auch Dienstleistungen in der Luftfahrttechnik und in der Flugzeugreinigung an. Und auch als Personaldienstleister ist HEICO mit PRIMAJOB aktiv.

Zu den jüngsten Geschäftsfeldern im Unternehmen zählt das Immobilien- Investment. Dafür wurde 2015 die HEICO Investment Management GmbH mit Sitz in Wiesbaden gegründet. Die Tochtergesellschaft konzentriert sich auf institutionelle Immobilienanleger. Gemeinsam mit Partnern berät das Unternehmen bei der Auflegung von Immobilienfonds nach deutschem und luxemburgischen Recht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Chefsache Gesundheit: Information – Motivation - Inspiration“

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 7. November 2017 fand im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München eine Informationsveransta­ltung über Betriebliches Gesundheitsmanagemen­t...

Aktion Pflanzenpower: Gesundes Essen in der Mittelschule Bergkirchen

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am vergangenen Freitag fand in der Mittelschule Bergkirchen eine Informations- und Kochveranstaltung im Rahmen der Aktion Pflanzenpower zur gesunden...

VW Bank - Widerruf Autokredit: erstes Landgericht gibt Klage statt

, Finanzen & Versicherungen, Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesells­chaft mbH erstreitet bundesweit das erste Urteil aus einem Widerruf eines Autokredits gegen...

Disclaimer