Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159897

Wasserrohrbruch in Darmstadt

(lifePR) (Darmstadt, ) Wegen einer defekten Wasserleitung kam es am Dienstagmorgen (27.) von zirka 4:30 Uhr bis 7:30 Uhr in Teilen von Darmstadt zu Druckschwankungen bei der Wasserversorgung. Betroffen waren vorwiegend Wohngebiete in der Dieburger Straße, im Zeyerweg, im Römheldweg und Am Judenteich. Durch das Abtrennen des defekten Leitungsstücks vom Wassernetz konnten die Druckschwankungen beseitigt werden. Zudem steht ein Wasserwagen für die Versorgung zur Verfügung. Die Reparaturarbeiten der Wasserleitung dauern vermutlich bis zum Abend.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

starmix intensiviert seine Kooperation mit den Barbarossa-Thermen Göppingen

, Bauen & Wohnen, Electrostar GmbH

Ganz im Sinne des Kunden testet ELECTROSTAR/starmix derzeit in den Barbarossa-Thermen Göppingen seine neuen AirStar-Haartrockner: Gemeinsam mit...

Wenn alles einfach ist: Kreativer Bad-Komfort

, Bauen & Wohnen, SPLASH Büro

Die Zahnpastatube ist schon wieder vom Waschtischrand abgestürzt, die morgendliche Dusche endete erneut mit blauen Flecken an den Ellbogen. Es...

Schläuche, B2B-Service und Sonderanfertigen bei Sani-Flex

, Bauen & Wohnen, Sani-Flex.de

Gewerbliche Kunden haben üblicherweise andere Ansprüche als private Kunden. Als erfahrener Partner unterstützt Sani-Flex Industrie, Handwerk...

Disclaimer