Dienstag, 23. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 669315

Darmstädter Seniorentage: HEAG mobilo gibt Tipps zur Fahrplan-App

Darmstadt, (lifePR) - Wie Senioren ihr Smartphone nutzen können, um über das Bus- und Bahn-Angebot noch besser zu informiert zu sein, zeigt die HEAG mobilo bei den Darmstädter Seniorentagen am kommenden Samstag (2.) von 10 Uhr bis 17 Uhr im Darmstädter Kongresszentrum Darmstadtium. Ein Serviceteam bietet dort individuelle Beratung rund um alle Fragen der Fahrplan-App und gibt praktische Anwendertipps.

Die App der HEAG mobilo ist dank großer Symbole und Schaltflächen leicht bedienbar und übersichtlich gestaltet. Neben Fahrplanauskünften, Routenplanung und Haltestellenortung bietet sie zwei besondere Funktionen: die Fahrzeugortung und aktuelle Verkehrsinformationen. So werden die Busse  und Straßenbahnen des  Verkehrskonzerns  in der Stadt und im Landkreis auf einer interaktiven Karte mit ihrer aktuellen Position angezeigt. Auf Wunsch erhalten Nutzer zudem aktuelle Verkehrsmeldungen und Störungsinformationen als automatische Benachrichtigung direkt auf ihr Smartphone. Die Funktion „Abfahrtsmonitor“ zeigt für jede beliebige Haltestelle der Region alle aktuellen Abfahrtszeiten minutengenau an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fasnet in Gundelfingen: Busumleitungen

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Wegen des Narrenumzugs in Gundelfingen kommt es am 28. Januar in der Zeit von 12.30 Uhr bis 18 Uhr zu einer Änderung des Fahrwegs der Buslinie...

Stoppok: Ich kauf mir doch kein neues Auto

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der deutsche Liedermacher, Rock- und Folksänger Stefan Stoppok würde sich nie ein neues Auto kaufen. Der 61-Jährige hat in seinem ganzen Leben...

Tuning: Viel ist nicht gleich besser

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Wer sein Auto tunen will, sollte aufpassen, dass er nicht gängigen Irrtümern auf den Leim geht. Zum Beispiel kann Chip-Tuning die Herstellergarantie...

Disclaimer