HEAG mobilo sucht Trainer für ÖPNV-Sicherheitstraining

(lifePR) ( Darmstadt, )
Die HEAG mobilo sucht mehrere Trainer, die das Unternehmen von März bis September beim ÖPNV-Sicherheitstraining für Grundschüler unterstützen. Das Training am Betriebshof Frankenstein in Darmstadt-Eberstadt findet während der Schulzeit montags bis freitags vormittags statt. Jedes Jahr durchlaufen zirka 1.500 Jungen und Mädchen vierter Klassen das Training und lernen unter Anleitung in praktischen Übungen das richtige Verhalten in Bus und Bahn.

Bewerber sollten praktische Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie Interesse am ÖPNV mitbringen. Auch ein gutes sprachliches und kindgerechtes Ausdrucksvermögen und eine hohe Zuverlässigkeit sind wichtig.

Weitere Informationen zur Stelle und zur Bewerbung gibt es auf der Internetseite der HEAG mobilo unter www.heagmobilo.de/trainer_sicherheitstraining.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.