Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60964

Bizarre Schönheit: Fuerteventura

Wüsten, Berge und weiße Strände per Rad erfahren

(lifePR) (Köln, ) Wer das Besondere sucht, ist auf der zweitgrößten Insel der Kanaren richtig:

Fuerteventura hat neben langen Stränden und malerischen Bergdörfern auch Wüsten mit Saharasand zu bieten. Ob komplette Inseltour oder kleinere Routen - mit dem Rad lässt sich die Insel auf eigene Faust erkunden. Ein detaillierter Reisebericht auf www.radtouren.de stellt ausgewählte Routen mit ihren Sehenswürdigkeiten vor.

Eine zweitägige Rundtour über Fuerteventura eröffnet dem Radfahrer die urtümliche Lebenswelt der Einheimischen und ermöglicht Einblicke in die faszinierende Landschaft der Insel. Wem zwei Tage zu viel sind, kann sich eine interessante Teilstrecke oder eine der beiden beschriebenen Tagestouren auswählen: über Stock und Stein zur Nordküste oder zu den kilometerlangen Stränden an der Westspitze. Mit vielen nützlichen Informationen zu Einkehrmöglichkeiten, Streckenprofilen und Karten können sich Radbegeisterte ihre Tour individuell zusammenstellen.

Egal für welche Tour man sich entscheidet: Sonnenschein ist garantiert auf der Kanareninsel, die nur 100 Kilometer vom afrikanischen Kontinent entfernt liegt.

Weitere Informationen zu den Touren gibt's unter www.radtouren.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bau des IBB Hotel Ingelheim schreitet voran

, Reisen & Urlaub, IBB Hotel Deutschland Betriebs GmbH

Die Hotelgruppe IBB Hotel Collection eröffnet Mitte 2017 in Ingelheim das IBB Hotel Ingelheim, das derzeit in der „Neuen Mitte“ der geschichtsträchtigen...

"Münchner Modell" setzt neue Standards für sichere Flugzeugabfertigung

, Reisen & Urlaub, Flughafen München GmbH

Das sogenannte „Münchner Modell" stand heute am bayerischen Luftverkehrsdrehkreu­z im Mittelpunkt eines Symposiums zum Thema Flugzeugabfertigung,...

Nordis Travel Award 2017 für Rucksack Reisen

, Reisen & Urlaub, Rucksack Reisen Münster GmbH

Rucksack Reisen freut sich über den Nordis Travel Award. Der Anbieter aus Münster wurde für seine Reisen in das Wintercamp Idre (Schweden) mit...

Disclaimer