Sonntag, 15. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685108

Hawesko Holding: Dr. Jörg Haas wird neuer Aufsichtsrat

Hamburg, (lifePR) - Die Weinhandelsgruppe Hawesko Holding AG (HAW GR, HAWG.DE, DE0006042708) gibt bekannt, dass Dr. Jörg Haas zum Mitglied des Aufsichtsrats bestellt worden ist. Er tritt die Nachfolge von Gunnar Heinemann an, der sein Mandat zum 30. November 2017 niederlegte. Die Bestellung von Jörg Haas erfolgte durch das Amtsgericht Hamburg mit Wirkung zum 1. Dezember 2017.

Der 1963 geborene Jörg Haas studierte Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Trier mit dem Abschluss Diplom-Kaufman und promovierte 1995 zum Dr. rer. pol. in Wirtschaftsinformatik. Er ist Gründer und Gesellschafter mehrerer Unternehmensgruppen mit den Schwerpunkten Cloud-B2B-Technologie (Software), Immobilienentwicklung sowie hochwertige Hotellerie und Gastronomie. Dr. Jörg Haas ist Vorstandsvorsitzender der HW Partners AG (Technologiegruppe), Geschäftsführender Gesellschafter der BonnVisio-Gruppe (Immobilien) sowie der Invite Group (Hotels und Gastronomie), jeweils mit Sitz in Bonn.

Detlev Meyer, Aufsichtsratsvorsitzender der Hawesko-Gruppe: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Dr. Jörg Haas nicht nur eine profilierte Unternehmerpersönlichkeit, sondern auch einen ausgewiesenen Digitalisierungsexperten mit breiter Erfahrung vor allem im Bereich Technologie sowie Hotel- und Gaststättengewerbe für die Hawesko-Gruppe gewinnen konnten. Durch seine Kenntnisse, seine Tatkraft und seine Kreativität wird er uns darin unterstützen, die Hawesko-Gruppe für die Zukunft noch weiter zu stärken."

Hawesko Holding AG

Die Hawesko Holding AG ist führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Weinen und Champagnern. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte sie - über ihre drei Vertriebskanäle Omnichannel (Jacques' Wein-Depot), B2B (Wein Wolf und CWD Champagner- und Wein-Distributionsgesellschaft) und Digital (insbesondere Hawesko.de und Vinos.de) - einen Umsatz von EUR 481 Mio. und beschäftigte rund 940 Mitarbeiter. Die Aktien der Hawesko Holding AG werden außer an der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg im Prime Standard Segment der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Atomwaffen in Deutschland heizen den Konflikt zwischen NATO und Russland weiter an

, Medien & Kommunikation, World Future Council

Die Friedens- und Abrüstungsaktivisten der Stiftung World Future Council, Büchel is Everywhere, Nukewatch, Abolition 2000 Youth Network  und...

USA: Studie belegt Zusammenhang von ADHS und Videospielsucht

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Eine kürzlich veröffentlichte Studie von Forschern der Loma Linda Universität (LLUH), einer Einrichtung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten...

Nürnberger Messe peilt 2018 neuen Umsatzrekord an

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Die Messe Nürnberg gehört bereits heute zu den 15 größten Messegesellschaften auf dem Globus und will in diesem Jahr am Standort und weltweit...

Disclaimer